07. 06. 2012
Artikel bewerten
  
Green Card

Greencard-News: Gewinner der DV-2013 sind ausgezählt

Shopping in den größten und exklusivsten Malls der Welt, Sandburgen bauen am Beach in Florida, Smoothies schlürfen in coolen Franchise-Bars. Jeden Tag Amerika. Für immer. Das können Sie, wenn Sie zu den diesjährigen 1.253 Greencard-Gewinnern aus Deutschland gehören.

Autor: Tanja Weithöner

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Ihre Chancen waren dabei gar nicht so gering, rangiert die Quote für Europa immerhin bei 1:25. Doppelt gute Karten: Ehepartner durften wie immer einzeln mitmachen und im Gewinnfall ihren Partner mit ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten nehmen.

Mit unserer diesjährigen Gewinneranzahl belegen wir immerhin Position acht unter allen 65 teilnehmenden Nationen. Aus Nigeria stammen in der DV-2013, wie die Greencard-Lotterie mit Verlosung in diesem Jahr offiziell bezeichnet wird, 6.218 Gewinner, aus der Schweiz und Österreich zusammen 239. Von den Bahamas kommen 16, aus Israel 175 und aus dem Iran 6029. Eine komplette Liste der Gewinnerstatistiken finden Sie hier.

Die Verteilung ist ungewöhnlich? Auf den ersten Blick vielleicht. Aber nicht jedes Land erhält gleich viele "Eintrittskarten" in die USA. Jedes Jahr wird eine neue Verteilerquote festgelegt, die in Europa und Afrika in der Regel am höchsten ausfällt.

Doch kein Land erhält je mehr als 3.500 Greencards pro Jahr, das ist das absolute Maximum, berichtet Greencard-Profi The American Dream. Doch wie schreiben dann manche Länder weitaus höheren Zahlen? Richtig: Man geht davon aus, dass nicht jeder Lotterie-Gewinner seinen Preis auch wirklich antritt. Viele Gewinner erfüllen zudem auch nicht die notwendigen Voraussetzungen für die Einwanderung.

Sie schon? Wir drücken die Daumen!

 
  
07. 06. 2012
Artikel bewerten