01. 10. 2001
Artikel bewerten
  
Reiseinfos

Nach Florida mit Tieren

Autor: Edith Richter

Left3-disabled Bild 1 von 2 Right3-enabled

Riverwalk:
An dieser sehr schönen Promenade können Sie zwischen dem Stranahan House und dem Broward Center for the Performing Arts mit Ihrem angeleinten Hund spazieren gehen.

Markham Park:
Hier können Hunde in dem auch für Jet Skis zugelassenen See schwimmen.

Coral Springs, Inno Pet Park:
Ein absolutes Hundeparadies ist dieser Park, mit speziellen Hundetränken und Duschen. Hier kann sich Ihr Tier nach Herzenslust austoben.

Delray Beach, Dog Beach
An der A1A in der Nähe des Nomad Surf Shops

Deerfield Beach, Quiet Waters Park
Während der Woche, wenn nicht viel Betrieb ist, wird es hier geduldet, dass Hunde frei herumlaufen und im See schwimmen.

Palm Beach County, Singer Island
Sehr hundefreundlich, mit Schatten spendenden Hütten am Strand und hundefreundlichen Hotels in der Nähe.

Daytona-New Smyrna, Dog Beach
Ponce de Leon Inlet, Eintritt $ 3.-

New Smyrna Beach, Smyrna Dunes Park
Eintritt $3,50 pro Fahrzeug.

Hobe Sound, National Wildlife Park
Eintritt $5,- pro Fahrzeug, Hundebesitzer lassen ihre Tiere an dem wenig bevölkerten Teil des Strandes frei laufen und schwimmen.

Palm Beach, Jupiter Beach
Im Gegensatz zum benachbarten Juno Beach sind Hunde am Jupiter Beach erlaubt.

St. Augustine, Paws Park
Im Treaty Park an der Wildwood Road, zwischen Route 1 und Route 207. Sehr schöner Park mit Schatten spendenden Bäumen und einer designierten „Freilaufzone“.

Naples
Delnor-Wiggins State Recreational Area: Meilenweiter unberührtem Strand und Mangroven.

Sanibel
Die ganze Insel und ihre Strände werden von Hundebesitzern als sehr hundefreundlich beschrieben.
Ft. Myers Beach Lover’s Key State Recreation Area, Carl E. Johnson Park, Bowman’s Beach
Tampa and St. Petersburg

Hier gibt es gleich eine ganze Reihe von hundefreundlichen Parks und Stränden, wie Cypress Beach, Skyway Park in Dana Shores, North Shore Park, Lake Park am North Dale Mabry Highway, Fort DeSoto Park am Pinellas Bayway, Gandy Beach und Dime Beach an der Nordseite des Vinoy Park.
Tarpon Springs, Howard Park
Entlang des Causeway können Sie Ihren Hund laufen und schwimmen lassen.

Florida Keys
An den teilweise menschenleeren Stränden entlang der Keys sind Hunde meist willkommen, bzw. stört sich keiner daran, wenn Sie mit Ihrem Hund am Strand sind. In Key West gibt es an der Ecke Vernon Avenue und Waddell Avenue einen kleinen Hundestrand.

Seite

« vorherige Seite

1  |

2  |

3  |

4

 
  
01. 10. 2001
Artikel bewerten