07. 03. 2016
Artikel bewerten
  
Leute

Kurz notiert: Leben wie der "King of Queens"

Dass Kevin James nicht nur lustig ist, sondern auch ein knallharter Geschäftsmann, beweist sein neuestes Immobilien-Listing: Für satte 29 Millionen bietet der Comedian sein Florida-Haus zum Verkauf an. Und das nicht in den bekannten Promi-Hotspots Miami Beach, Jupiter Island oder Naples, sondern im eher bodenständigen Delray Beach.

Autor: AL

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Erst im August 2012 hatte James das Anwesen mit Privatstrand für 18,5 Millionen Dollar erstanden. Einige Monate später kaufte er, wie Curbed Miami berichtet, das Nachbargrundstück für 4,25 Millionen Dollar dazu, was den Grund und Boden des 8-Schlafzimmer-Hauses auf stattliche 1,2 Hektar direkt am Atlantik brachte.

Außerdem bietet die knapp 2.500 Quadratmeter große Villa im mediterranen Stil einen Meditationsraum, einen Weinkeller, ein Fitness- und Wellness-Studio, ein "Spielzimmer", Gäste- und Personalunterkünfte sowie eine Garage mit Platz für 8 schicke Autos. Traumhafte Poolanlagen mit Blick auf den Ozean inklusive.

Selbst, wenn Kevin James noch einen guten Preisnachlass gewährt, ein paar Milliönchen Gewinn sollten beim Verkauf drin sein. Durchaus ein netter kleiner Zuverdienst für einen "Zoowärter"!

 
  
07. 03. 2016
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.

Kostenloser Newsletter

Umfrage der Woche

Haben Sie vor, über Weihnachten oder Silvester nach Florida zu reisen?

Ja.
Eventuell.
Nein, ich könnte es mir aber
generell vorstellen.
Nein, die Feiertage verbringe ich
lieber zu Hause.