26. 06. 2018
Artikel bewerten
  
Immobilien & Investments

Immobilienmarkt Tampa-Bay-Region: Die beliebtesten Viertel in Tampa, St. Petersburg und Clearwater

Welches sind die attraktivsten Orte in der Tampa-Bay-Region? Eine Antwort darauf gibt die Zahl der Zugriffe auf die entsprechenden Angebote des Internet-Immobilienportals Zillow.

Autor: Patrick Pohlmann

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Laut einem Bericht der Tampa Bay Times ist die Siedlung Cory Lake Isles in Tampa die derzeit populärste Wohngegend des gesamten Ballungsraums Tampa/St. Petersburg/Clearwater. Dies ergibt sich jedenfalls aus dem Interesse an den dort angebotenen Immobilien, das sich anhand der Zugriffsraten auf die entsprechenden Seiten auf dem Immobilienportal Zillow in den zurückliegenden drei Monaten ermessen lässt. Demnach wurden die Seiten mit Objekten in Cory Lake Isles im untersuchten Zeitraum insgesamt 3948 Mal aufgerufen. Der Medianpreis für die dort angebotenen Wohnimmobilien (also der Preis, unter und über dem jeweils rund 50 Prozent der aufgerufenen Preise liegen) liegt derzeit bei 559.450 Dollar. Nach Aussage der Maklerin Jerilyn Rush, die selbst in Cory Lake Isles wohnt, ist die Gegend aufgrund der Nähe zur University of South Florida, dem Moffitt Cancer Center und anderen Krankenhäusern besonders bei Physikern und Professoren beliebt. Auf dem 2. Platz liegt Yacht Club Estates in St. Petersburg mit 3415 Zugriffen, wo der Medianpreis für eine Wohnimmobilie bei 800.000 Dollar liegt, Platz 3 belegt Country Club Estates in Clearwater mit 3.193 Zugriffen und 249.900 Dollar.

Berücksichtigt bei der Untersuchung wurden alle Wohnviertel, in denen mindestens zehn Wohnimmobilien in der ersten Hälfte des Jahres 2018 über Zillow zum Verkauf angeboten wurden. Die zehn beliebtesten Wohngegenden Tampas nach Cory Lake Isles sind demnach Davis Islands, Culbreath Isles, West Meadows, East Ybor, Palma Ceia, Parkland Estates, Hunters Green, Palmetto Beach und Tampa Heights. In St. Petersburg sind es nach Yacht Club Estates Jungle Prada, Patrician Point, Historic Uptown, Venetian Isles, Tropical Shores, Palmetto Park, Causeway Isles, Greater Woodlawn und Historic Old Northeast. Die zehn populärsten Viertel Clearwaters nach Country Club Estates sind Island Estates, Imperial Cover, Oak Forest of Countryside, Clearwater Beach, Mission Hills, Sand Key, Seville und Misty Springs.

Die teuersten Wohnviertel der Region liegen in Tampa. Dazu gehören Davis Islands (Platz 2 in Tampa) mit einem Medianpreis von 970.300 Dollar, und Culbreath Isles (Platz 3), wo der für Eigenheime aufgerufene Medianpreis bei stolzen 1,37 Millionen Dollar liegt. Relativ hoch sind die Haus- und Wohnungspreise auch in Parkland Estates im südlichen Tampa mit einem Medianpreis von 929.900 Dollar (Platz 7). Daneben liegen in der Stadt aber auch zwei der günstigsten Wohngegenden der Region: East Ybor mit einem Medianpreis von 126.248 Dollar (Platz 5) und Palmetto Beach mit 139.950 Dollar (Platz 9).

Zu den teuersten Vierteln auf der anderen Bay-Seite zählt neben Yacht Club Estates in St. Petersburg (siehe oben) Clearwater Beach mit 825.000 Dollar (Platz 5 in Clearwater). Die günstigste Wohngegend in der gesamten Region befindet sich ebenfalls in Clearwater: Es handelt sich um Mission Hills mit einem Medianpreis von lediglich 74.900 Dollar (Platz 9 in Clearwater). Die 20 US-weit am meisten nachgefragten Wohngegenden liegen laut Zillow allerdings nicht in Florida, sondern in Kalifornien, Washington, Washington, D.C., Atlanta und New York.

 
  
26. 06. 2018
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.

Kostenloser Newsletter

Umfrage der Woche

Haben Sie von Florida aus schon einmal eine Kreuzfahrt unternommen?

Ja, schon mehrmals.
Ja, einmal.
Nein, ich hätte aber Interesse
daran.
Nein, ich interessiere mich
nicht für Kreuzfahrten.
Nein, ich bin aber schon
mit einem Charterboot/privaten
Boot in die Karibik gefahren.