01. 04. 2015
Artikel bewerten
  
Immobilien & Investments

Kaufen oder Mieten? Die Pros und Kontras

Was ist besser: ein Mieter zu sein oder ein Hausbesitzer? Auch beim Feriendomizil in Florida stellt sich diese fast schon philosophische Frage. Mieter trösten sich gern damit, dass sie sich nicht um die Reparatur des Daches scheren müssen. Hausbesitzer dagegen können regelrecht ins Schwärmen geraten über die Freiheit, in den eigenen vier Wänden zu wohnen.

Autor: Gabriele Charity und Rüdiger Weiss

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Sie lieben Florida oder sind gerade dabei, sich ein wärmeres Fleckchen Erde zu suchen, wo Sie die in Deutschland so ungemütlichen Wintermonate verbringen können. Sie haben sich für einen Ort entschieden, an dem Sie sich mit Ihrem Lebensstil wohlfühlen. Wenn Sie keine Greencard besitzen, dürfen Sie bis zu sechs Monate am Stück (mit einem B2-Visum) in den USA verbringen. Der Traum, ein eigenes Heim in Florida zu besitzen, kommt da bei fast allen Besuchern irgendwann auf. Die Entscheidung, ob Sie sich für diesen Zeitraum einmieten oder doch Ihre eigene Immobilie erwerben, hängt von Ihrer persönlichen Situation und auch Planung für die Zukunft ab.

Erwerb einer Ferienimmobilie

Vorteile
•   Sie können jederzeit kommen und gehen und »Ihr Zuhause« nach Ihrem Geschmack einrichten und Ihrem Lebensstil anpassen. Sie haben bereits die meisten Ihrer persönlichen Dinge vor Ort und reisen nur mit kleinem Gepäck an.
•   Um Unterhaltskosten zu decken, können Sie bestenfalls Ihre Ferienimmobilie zu den Zeiten, in denen Sie das Haus selbst nicht nutzen, vermieten.
•   Ihre Familie und Freunde können Ihr Feriendomizil ebenfalls nutzen.
•   Ihr Ferienparadies kann sich bei einer positiven Entwicklung des Marktes und/oder wenn Sie die Immobilie über einen langen Zeitraum besitzen dank Wertsteigerung als ein gutes Investment erweisen.
•   Der Kauf einer Ferienimmobilie in den USA kann eine gute und sichere Möglichkeit der Kapitalstreuung im Zuge einer geschickten Portfolio-Diversifizierung sein.
•    Es macht Sie glücklich und stolz, ein Stück »Ihres Paradieses« zu besitzen.

Nachteile
•    hohe Anschaffungskosten (je nach Anspruch durchaus erheblich)
•   laufende Kosten für den Unterhalt
•    Wartung, Reparaturen und nötige Renovierungen liegen in Ihrer Verantwortung als Hausbesitzer.
•    Kosten für eine gute Hausverwaltung – auch während Ihrer Abwesenheit können Probleme auftreten.
•   Ein Verkauf kann, falls kurzfristig notwendig, finanziell unvorteilhaft sein.

Anmietung einer Immobilie

Vorteile
•   Ein guter Vermieter hat Ihr Feriendomizil optimal für Sie vorbereitet, der Urlaub beginnt vom ersten Tag an.
•    mehr Flexibilität in der Auswahl Ihres Ortes und Objektes für Ihre Überwinterung
•    Notwendige Reparaturen sind nicht Ihr, sondern das Problem des Hausbesitzers.
•    Kosten sind klar definiert und überschaubar – keine hohen Anschaffungs- und unvorhersehbaren Unterhaltskosten.

Nachteile
•    Winter ist Hochsaison in Florida und das Angebot an Ferienobjekten in guten Lagen knapp und teuer.
•   Das schöne Objekt, das Sie sich nach Fotos und Beschreibung ausgesucht haben, muss nicht immer den Tatsachen entsprechen.
•    keine Kontrolle, ob Ihr Feriendomizil auch zukünftig für Sie zur Verfügung stehen wird – aufwendige Neusuche in jedem Jahr
•    Als Mieter partizipieren Sie nicht am potenziellen Wertzuwachs des Objektes.  
•    Sie können Ihr Feriendomizil nur sehr begrenzt an Ihren persönlichen Geschmack anpassen, und eventuell vermissen Sie das »Sich-zu-Hause-Fühlen«.

Fazit: Gerade angesichts historisch niedriger Zinsen lohnt es sich, auch beim Thema »Ferienhaus in Florida« über die Frage »Kaufen oder Mieten« nachzudenken. Was zahlt sich langfristig mehr aus? Eine einfache Antwort auf die Frage gibt es allerdings nicht – die Entscheidung hängt ganz individuell von der jeweiligen Präferenz des Käufers/Mieters ab.

Dieser Artikel stellt keine Rechtsberatung dar, sondern dient ausschließlich der allgemeinen Information.

Über die Autoren
Gabriele Charity und Rüdiger Weiss sind Eigentümer und Broker von CHARITY & WEISS International Realty und Prime Property Management in Sarasota. Telefon (941) 365-0022, www.CharityWeiss.de

 
  
01. 04. 2015
Artikel bewerten