02. 07. 2018
Artikel bewerten
  
Reiseinfos

Kurz notiert: Wie man beim ESTA-Antrag Daten elektronisch aus dem Reisepass übernimmt

Seit April dieses Jahres können USA-Besucher zum Ausfüllen ihres ESTA-Antrags den Reisepass scannen und auf die Website der CBP hochladen. Was dabei zu beachten ist, ist im Folgenden zusammengefasst.

Autor: Patrick Pohlmann

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Zur visumfreien Einreise in die USA ist ein Antrag über das Electronic System for Travel Authorization (ESTA) auf der Website der Customs and Border Protection des U.S. Department of Homeland Security auszufüllen. Dabei werden neben personenbezogenen, Kontakt- und Reisepassdaten auch Informationen zum Arbeitgeber, zu einem Ansprechpartner in den USA sowie sicherheitsrelevante Informationen abgefragt. Um die Datenerfassung zu vereinfachen, können die Angaben zu Name, Geschlecht, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit, Reisepassnummer, -ausstellungsland und -gültigkeitsdauer, die im maschinenlesbaren Teil des Passes enthalten sind, neuerdings über ein auf die Website hochgeladenes Foto direkt in den ESTA-Antrag übernommen werden. Dazu muss man die biografische Seite des Reisepasses einfach mittels eines Scanners oder der Kamera eines Mobiltelefons fotografieren und das Bild im Gif-, Png-, Jpg- oder Jpeg-Format abspeichern. Das auf US-Visaabwicklung spezialisierte Unternehmen The American Dream empfiehlt allerdings, die Daten vor der elektronischen Übermittlung des Antrags sorgfältig zu prüfen, da es in Abhängigkeit von der Fotoqualität mitunter zu Fehlern bei der Datenübernahme komme.

 
  
02. 07. 2018
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.

Kostenloser Newsletter

Umfrage der Woche

Was schätzen Sie außer Sonne, Strand und Meer besonders an Florida?

23.7% 23.7 % Natur

0.7% 0.7 % Museen/Kulturprogramm

1.3% 1.3 % Architektur/andere
Sehenswürdigkeiten

51.3% 51.3 % Lebensart/Mentalität der
Menschen

8.6% 8.6 % Essen/Restaurants

3.3% 3.3 % Themen-/Freizeitparks

5.3% 5.3 % Etwas hier nicht Genanntes

5.9% 5.9 % Ich besuche Florida nur
wegen Sonne, Strand und Meer.