21. 05. 2014
Artikel bewerten
  
Immobilien & Investments

Orlandos Immobilienpreise steigen weiter

Seit knapp 3 Jahren steigen die Immobilienpreise in Orlando und Umgebung. Ob Wohnung, Reihenhaus oder Einfamilienhaus – der Aufschwung gilt für alle Immobilien der Region gleichermaßen. Sogar vor den als preiswert geltenden Short Sales und Foreclosures macht der Preisanstieg nicht Halt.

Autor: Claudia Hossiep

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Auch im April zeigen sich Orlandos Immobilienpreise weiter stark in allen Bereichen. So ist der durchschnittliche Immobilienpreis über alle Wohntypen im April 2014 mit 163,000 Dollar um gute 13 Prozent höher als im Vergleichsmonat des Vorjahres. Damit steigen Orlandos Immobilienpreise bereits seit 33 Monaten in Folge stetig an.

In diesem Zeitraum ist sogar ein Preisanstieg von 41 Prozent zu verzeichnen, so die Orlando Regional Realtor Association. Dabei ist bei den als günstige Alternativen geltenden Short Sales und Foreclosures der Preisanstieg sogar noch deutlich höher als bei den regulären Hausverkäufen. Auch die Anzahl der Immobilienkäufe in der Region ist im vergangenen Monat um weitere 8 Prozent angestiegen.

Und eine weitere Entwicklung zeichnet sich ab: Der Orlando Regional Realtor Association zufolge bieten die konstant steigenden Preise der letzten Jahre weniger interessante Marktkonditionen für professionelle Investoren. Nun kommen wieder öfter private Käufer wie junge Familien oder Erstkäufer zum Zuge, die zuletzt im Wettbewerb mit finanzkräftigen Investoren oft das Nachsehen hatten.

Ob Investor, Ferienhauskäufer oder Eigenheimkäufer – die Auswahl in der Region ist groß wie nie. Die Zahl der zum Verkauf angebotenen Immobilien ist mit gut 10,000 Wohneinheiten etwa 47 Prozent höher als im Vergleichsmonat April des Vorjahres.

 
  
21. 05. 2014
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.

Kostenloser Newsletter

Umfrage der Woche

Gibt es für Sie auch noch andere Urlaubsorte als Florida?

Ich lebe in Florida.
Ich verbringe meine
Ferien so gut wie
ausschließlich in Florida.
Ich verbringe meine
Ferien größtenteils in
Florida, daneben auch
an anderen Orten in den USA.
Ich verbringe meine
Ferien größtenteils in
Florida, daneben auch
an anderen Orten weltweit.
Ich verbringe regelmäßig
einen Teil meiner Ferien
in Florida, den anderen
meistens in Europa.
Ich verbringe regelmäßig
einen kleinen Teil meiner
Ferien in Florida, den größeren
Teil an anderen Orten weltweit.
Ich verbringe meine Ferien
meistens an anderen Orten und
komme nur relativ selten nach
Florida.