15. 12. 2015
Artikel bewerten
  
Immobilien & Investments

Südflorida: Weniger Einfamilienhäuser auf dem Markt

Wer von einem Haus in Südflorida träumt, hat es derzeit nicht leicht. Immer weniger Einfamilienhäuser kommen auf den Markt. Und viele davon erfordern zusätzlich Renovierungsarbeiten. Aber: Wer die Arbeit nicht scheut, kann mit etwas Glück ein gutes Schnäppchen machen.

Autor: Josefine Koehn-Haskins

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Vor allem in Palm Beach, Broward und Miami-Dade County sinkt derzeit die Anzahl der zum Verkauf stehenden Immobilien. Im Vergleich zum selben Monat im Vorjahr waren in Palm Beach mit 7.125 Einfamilienhäusern 6 Prozent weniger auf dem Markt, in Broward sank die Anzahl der gelisteten Eigenheime im selben Zeitraum um 7 Prozent auf 6117 und in Miami Dade um 4 Prozent auf 6169.

"Es ist kein einfacher Markt für Hauskäufer", erklärt Svenja Gudell, Chefökonomin der Immobilien-Website Zillow in einem Interview mit dem Sun Sentinel. Es gebe einfach keine große Auswahl, so Gudell weiter. Ein weiterer Grund dafür sei, dass in den vergangenen paar Jahren, in denen sich die Wirtschaftslage allgemein gut erholt habe, viele Häuser, die nach der Krise auf den Markt kamen, bereits aufgekauft wurden. Käufer sollten daher nicht mit überzogenen Erwartungen auf Haussuche gehen.

Wegen der, oft hohen, noch abzubezahlenden Hypotheken, müssen die Hausbesitzer den Preis nicht selten überhöht ansetzen, wobei viele Immobilien zusätzlich Renovierungsarbeiten erfordern. Das schreckt so manche Käufer ab. Experten sagen zwar voraus, dass sich die Marktlage wieder verbessern werde, die Frage bleibt allerdings: Wann?

Bis dahin gilt: Abwarten und die Augen offen halten. Der derzeitige Markt macht es auch den Hausbesitzern schwer, sich für den Verkauf ihres Eigenheims zu entscheiden. "Sie fürchten aus dem Verkauf nicht genug Gewinn zu machen, um sich selbst ein neues Haus leisten zu können", erklärte Douglas Rill, ein Immobilienmakler aus Südflorida gegenüber dem Sun Sentinel.

Wer sich doch dafür entscheidet, sein Haus zu verkaufen, sollte es in seinem besten Licht präsentieren. Und Käufer? Wer ernsthaft an einem Haus interessiert ist, dem empfiehlt Rill, sich vorab für eine Hypothek qualifizieren lassen – und schnell zuzuschlagen. Denn die guten Immobilien auf dem Markt verkaufen sich in Lichtgeschwindigkeit.

 
  
15. 12. 2015
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.

Kostenloser Newsletter

Umfrage der Woche

Was würden Sie gern mal im Sunshine State unternehmen, zu dem Sie bisher nicht die Gelegenheit oder Möglichkeit hatten?

Eine Nacht in einem besonderen
Hotel verbringen.
In einem Boot Florida
umrunden.
Ein bestimmtes Bauwerk
besichtigen, das normalerweise
nicht für Besucher geöffnet ist.
Eine Woche lang sämtliche
Themenparks besuchen.
Eine Nacht allein oder zu zweit in
der Natur verbringen.
Silvester in Miami oder Key
West feiern.
Einen Weihnachtsausflug
ins Walt Disney World Resort
unternehmen.
Ein bestimmtes Festival
besuchen.
Eine Wassersportart lernen.
Am Florida Reef tauchen.
Einen Roadtrip durch den
gesamten Sunshine State.
Etwas anderes, hier nicht
Genanntes.