26. 01. 2012
Artikel bewerten
  
Immobilien & Investments

Südostfloridas belebteste Baustellen

Es wird wieder mehr gezimmert. Die Bauindustrie im Südosten Floridas bewegt sich derzeit auf hohem Niveau. Soeben hat sie das betriebsamste Jahr seit 2007 hinter sich gebracht ...

Autor: Tanja Weithöner

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

In Palm Beach County wurden im vergangenen Jahr 1.319 Hausprojekte gestartet. In Broward County waren es 949. Das macht ein hübsches Plus in Höhe von 17 beziehungsweise 19 Prozent im Vergleich zu 2010, wie die Zahlen des renommierten Immobilienstatistikers Metrostudy im South Florida SunSentinel belegen.

Tendenz weiter steigend, denn in Palm Beach County entfielen 406 der Neubauten allein aufs vierte Quartal 2011, ein 28-Prozent-Plus gegenüber dem dritten Quartal. In Broward sprangen die Häusle-Neustarts zwischen dem dritten und vierten Quartal 2011 gar um 40 Prozent nach oben.

Betrachtet man die Einzugsraten, wird es noch belebter. In Palm Beach County bezogen im vierten Quartal 422 Eigentümer ihr neues Domizil, 62 Prozent mehr als noch im dritten Quartal 2011. In Broward verdreifachte sich fast die Zahl der Hauseigentümer, die in ihr frisch erbautes Anwesen einzogen. 409 waren es 2011 insgesamt.

Und möchten Sie wissen, wo 2011 in Südflorida die größte Bauaktivität stattfand? In Monterra, einer Wohnanlage in Cooper City in Broward County mit über 400 Neubauten.

 
  
26. 01. 2012
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.

Kostenloser Newsletter

Umfrage der Woche

Könnten Sie sich vorstellen, in Florida ein Geschäft bzw. eine Firmenfiliale zu eröffnen oder in eines zu investieren?

Ja, ich unterhalte bzw.
investiere bereits in ein
Geschäft in Florida.
Ja, das plane ich.
Ja, das könnte ich mir gut
vorstellen.
Nein, das käme für mich nicht
infrage.
Nein, ich habe nicht vor,
mich selbstständig zu machen.