01. 04. 2015
Artikel bewerten
  
Immobilien & Investments

Wie viel Haus fürs Geld: Cape Coral

Das idyllische Örtchen Cape Coral, an den warmen Wassern des Golf von Mexiko gelegen, bezaubert Besucher mit seinem unvergleichlichen Charme. Ab 1958 wurden hier über 640 Kilometer Wasserstraßen ausgehoben und über 2.700 Kilometer Straßen geteert. Anschließend wurden die ersten Grundstücke vermessen und eine der größten Werbeaktionen in den USA gestartet. Als Cape Coral im Jahr 1970 offiziell zur Stadt erklärt wurde, wohnten hier nur knapp 12.000 Einwohner. Heute ist die Bevölkerung auf über 170.000 Einwohner angewachsen.

Autor: Hartmut O.E. Meins

Left3-disabled Bild 1 von 5 Right3-enabled

Die Bedingungen für einen Immobilienerwerb in Cape Coral sind weiterhin sehr positiv. Allerdings ist deutlich zu spüren, dass die Zeit für Spekulanten oder Investoren mit zu hohen Gewinnerwartungen fast vorbei ist. Insbesondere in den bevorzugten Wohnlagen – hierzu gehören in Cape Coral der Rose Garden, der Tarpon Point oder Cape Harbour – sowie Lagen an Wasserfrontgrundstücken mit schnellem Zugang zum Golf von Mexiko wurde bereits wieder ein recht hohes Preisniveau erreicht.

Unter 280.000 Dollar
Schon in diesem Preissegment sind schöne Häuser, jedoch nicht am Wasser, mit guter Ausstattung neueren Erstellungsdatums in gepflegter Nachbarschaft verfügbar. Das Umfeld zeichnet sich durch ein attraktives Gastronomie- und Shoppingangebot aus.

280.000 bis 410.000 Dollar
Je nach Lage bekommen Sie zu diesem Preis ein Haus mit guter Bausubstanz und solider Ausstattung und Swimmingpool an einem der vielen Kanäle oder Seen, allerdings ohne direkten Zugang mit dem Boot zum Golf von Mexiko.

410.000 bis 550.000 Dollar
In diesem Preissegment wird es für Bootsfahrer interessant, denn Sie erhalten gute Häuser mit direktem Zugang zum Golf von Mexiko. Die Entfernung zum offenen Wasser beträgt hier allerdings mindestens 45 Minuten. Im unteren Preisspektrum ist sicherlich der Handwerker gefragt, denn es gibt hier möglicherweise einige Reparaturarbeiten zu erledigen.

550.000 bis 1 Million Dollar
Möchten Sie keine langen Fahrtzeiten mit dem Boot zum Golf von Mexiko in Kauf nehmen? In dieser Preiskategorie werden Sie fündig. Großzügige und luxuriöse Ausstattung, ein schöner Pool mit Jacuzzi sind selbstverständlich. Und zumeist steht ein großer Bootssteg mit Lift zur Verfügung.

Über 1 Million Dollar
Luxus pur: In dieser Preiskategorie hat Cape Coral großzügige Villen zu bieten, die meist direkt am Caloosahatchee River mit herrlicher Aussicht liegen und keine Wünsche offen lassen. Hier dürfen Sie eine Ausstattung vom Feinsten erwarten.

 

Über den Autor
Hartmut O. E. Meins ist Gründer der Immobilienfirma BMI Florida Realty LLC in Cape Coral, Telefon (239) 549-5400, E-Mail: info@BMI-Homes.com

 
  
01. 04. 2015
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Leser fragen

Leser-Forum

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.

Florida Sun Blogs

Kostenloser Newsletter

Umfrage der Woche

Haben Sie in den vergangen Monaten eingehendere Befragungen oder Kontrollen bei der Einreise nach Florida feststellen können?

Ja, habe ich festgestellt.
Nein, habe ich nicht fest-
gestellt.
Kann ich nicht sagen. Ich
bin im letzten halben Jahr
nicht eingereist.
Mir fehlt der Vergleich.
Ich bin im letzten halben
Jahr erstmals eingereist.