01. 04. 2014
Artikel bewerten
  
Immobilien & Investments

Wie viel Haus fürs Geld: Nokomis und Casey Key

Ein Paradies für Naturliebhaber und Mekka für Bootsfahrer mit der Atmosphäre des ursprünglichen Floridas: Nokomis mit seiner vorgelagerten Insel Casey Key ist ein hübscher kleiner Ort am Golf von Mexiko mit bezahlbaren Immobilienpreisen.

Autor: Gabriele Charity und Rüdiger Weiss

Left3-disabled Bild 1 von 5 Right3-enabled

Mit der Dona und Roberts Bay im Süden, South Creek im Norden und dem Intracoastal Waterway und Golf von Mexiko im Westen ist Nokomis eine Oase für Motorbootfahrer oder Segler. Besonders schön lassen sich die Wasserwege per Kajak oder Kanu entdecken. Für Golfer stehen mehrere anspruchsvolle Golfplätze zur Verfügung. Der Oscar Scherer Statepark bietet einen Einblick in die Natur, und über den »Legacy Trail« können Radfahrer bis Sarasota oder Venice radeln. Zwei Brücken verbinden das vorgelagerte Casey Key mit dem Festland. Viele Berühmtheiten haben sich hier angesiedelt, so etwa der Romanautor Stephen King, der in seiner Strandvilla überwintert. Hier findet man kein Haus, das über drei Stockwerke hinausgeht, und keine größeren Hotel- oder Apartmentanlagen. Neben der Albee Road an der südlichen Brücke befinden sich einige charmante Pensionen direkt am Strand. Urige Kneipen am Intracoastal, eine Marina mit Bootsverleih, kilometerlange, noch nicht überlaufene Muschelstrände – Nokomis Beach ist ein Ort zum Verweilen und Genießen. 

Unter 300.000 Dollar
In diesem unteren Preissegment können Sie bereits neue oder neuwertige Häuser und Wohnungen mit zwei oder drei Schlafzimmern, eventuell sogar mit privatem Pool in gepflegten Wohngegenden erwerben. Näher zum Strand stehen ältere Häuser im Angebot, die meist renovierungsbedürftig sind.

300.000 bis 500.000 Dollar
Großzügige Häuser mit drei bis vier Schlafzimmern, privater Poolanlage und hochwertiger Ausstattung können Sie in dieser Preisklasse finden. Etablierte Wohnanlagen oder Golf & Country Clubs mit breiten Freizeitangeboten wie Tennis, Golf, Fitness etc. bieten hier eine große Auswahl an entsprechenden Objekten.

500.000 bis 1 Million Dollar
Hier können Sie eine Eigentumswohnung in einer der wenigen Apartmentanlagen in Nokomis erwerben. An Shakett Creek, Dona Bay und Roberts Bay finden Wasser- und Bootsliebhaber geräumige und neuwertige Häuser an schiffbarem Wasser. In den Golfanlagen gibt es hervorragend ausgestattete Häuser mit allem Luxus.  

1 bis 3 Millionen Dollar
Dieses Preissegment öffnet den Weg ins Inselparadies von Casey Key. Es werden mondäne Villen auf der Buchtseite mit Bootsdock und Zugang zum Privatstrand auf der Westseite der Insel angeboten. Luxuriöse Ausstattung, Gourmetküchen, traumhafte Poolanlagen und traumhafter Wasserblick sind selbstverständlich.

Über 3 Millionen Dollar
Ob moderner Baustil nach der berühmten »Sarasota School of Architecture« in atemberaubender Lage direkt am Privatstrand, Key West-Stil oder glamouröse mediterrane Traumvillen: Hier findet der anspruchsvolle Strandliebhaber das passende Paradies auf Casey Key. Ein Bootsdock auf der Bayseite ist oft auch inbegriffen.

 

Über die Autoren:
Gabriele Charity & Rüdiger Weiss sind Broker und Eigentümer
von CHARITY & WEISS International Realty LLC in Sarasota.
Telefon (941) 365-0022; E-Mail: Mail@RealtyInSarasota.com

 
  
01. 04. 2014
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Leser fragen

Leser-Forum

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.

Florida Sun Blogs

Kostenloser Newsletter

Umfrage der Woche

Wie stehen Sie zu den Eintrittspreisen für die Themenparks in Florida?

Ich finde sie angemessen.
Sie sind teuer, aber dafür bekommt
man ja auch viel geboten
Eigentlich zu teuer, aber man lebt
ja nur einmal.
Ich kaufe Tickets nur, wenn ich
einen Special-Deal bekomme.
Mir ist ein Parkbesuch zu teuer.
Mich interessieren Themenparks
überhaupt nicht.