01. 10. 2016
Artikel bewerten
  
Immobilien & Investments

Wie viel Haus fürs Geld: South Beach

Die Spitzenwerte für Immobilien in South Beach sind in den vergangenen Monaten weiter gestiegen. Eine hohe Nachfrage trifft auf ein geringes Angebot, für das insbesondere ausländische Investoren bereit sind, immer höhere Preise zu zahlen.

Autor: Adanna E. Becker

Left3-disabled Bild 1 von 5 Right3-enabled

South Beach, abgekürzt SoBe, ist der südlichste Punkt von Miami Beach. Alles mit Rang und Namen ist hier präsent. Designer Gianni Versace erlebte hier seinen letzten Atemzug, lange bevor Basketballstar LeBron James zu einem der berühmtesten Bewohner Miamis wurde. Weitere bekannte Persönlichkeiten, die South Beach zu ihrer Adresse gemacht haben, sind Gloria Estefan und der Ex-Basketballstar und heutige TV-Kommentator Shaquille O'Neal.

South Beach ist aber nicht nur ein fantastischer Ort, um seinem Vergnügen nachzugehen. Geografisch in perfekter Lage zwischen Ost und West, Nord- und Südamerika, ist Miami Beach derzeit auch der heißeste Spot zum Investieren. Mietwohnungen sind ausgesprochen begehrt. Dementsprechend zieht die Stadt Investoren aus aller Welt an. Gleichwohl bestehen noch immer für jeden Geldbeutel gute Investitionsmöglichkeiten. Die Preise für Eigentumswohnungen hängen dabei nicht nur von der Größe ab. Wollen Sie eine schöne Aussicht auf die Skyline von Miami oder lieber einen Blick aufs Meer? Vielleicht ist Ihnen die Aussicht gar nicht so wichtig? Dann können Sie mithilfe eines ortsansässigen Maklers sogar in South Beach immer noch ein gutes Schnäppchen machen.

Bis 200.000 Dollar
In dieser Kategorie sind Studios oder kleine Apartments mit einem Schlafzimmer erhältlich, die oft keinen weiten Fensterblick haben und häufig renovierungsbedürftig sind oder zumindest ein biss- chen Kosmetik benötigen. Solche Käufe sind oft großartige Deals, langfristig sehr rentabel und perfekt geeignet als Ferienwohnung zur Eigennutzung oder als Investment zum Vermieten.

200.000 bis 450.000 Dollar
Direkt im Zentrum von SoBe kann man in dieser Preiskategorie renovierte Wohnungen mit einem oder zwei Schlafzimmern erwerben. Viele Mietwohnungen wurden hier zuletzt in Eigentumswohnungen umgewandelt und aufwendig renoviert, wobei großer Wert auf den Erhalt des Art-déco-Stils gelegt wurde.

450.000 bis 1 Million Dollar
In diesem Preissegment sind Wohnungen mit Wasserblick in Gebäuden mit Schwimmbecken, Jacuzzi, Fitnessstudio und Garage im Angebot. Viele solcher Immobilien liegen an der Westseite und Südspitze von SoBe. Diese Gegend ist bei den Anwohnern sehr begehrt, da sie etwas abseits der typischen Touristengegend liegt, diese aber trotzdem bequem zu Fuß erreichbar ist.

1 bis 2 Millionen Dollar
Wollen Sie mehr Luxus? Dann liegen Sie hier richtig. In dieser Preisklasse sind luxuriöse Apartments in Neubauten mit Meeresblick und 24-Stunden-Rundum-Service im Angebot. Oder Lofts und Townhouses, wenn man diesen Stil bevorzugt.

Über 2 Millionen Dollar
Die in diesem Segment zu findenden Immobilien bieten allen Luxus, von dem man sonst nur träumt, und werden gern als fantastische Kulissen für Filmproduktionen genutzt. Berühmtheiten und Jetsetter nennen sich Eigentümer solcher Wohnungen. Hochhäuser mit privatem Aufzug, Portierservice, jeder Art von Annehmlichkeiten und Ausblicken auf weite Panoramen machen diese Unterkünfte zu großartigen Investitionen. Die Preise reichen hier bis über 20 Millionen Dollar, manche Super-Luxusimmobilien stehen sogar erst ab über 40 Millionen Dollar zum Verkauf.

Über die Autorin
Adanna E. Becker ist lizenzierte Immobilienmaklerin bei Sterling Equity Realty in Miami Beach, Telefon (305) 804-4848; E-Mail: info@sterlingequityrealty.com

Fotos: © Sterling Equity Realty

 
  
01. 10. 2016
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Leser fragen

Leser-Forum

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.

Florida Sun Blogs

Kostenloser Newsletter

Umfrage der Woche

Haben Sie in den vergangen Monaten eingehendere Befragungen oder Kontrollen bei der Einreise nach Florida feststellen können?

Ja, habe ich festgestellt.
Nein, habe ich nicht fest-
gestellt.
Kann ich nicht sagen. Ich
bin im letzten halben Jahr
nicht eingereist.
Mir fehlt der Vergleich.
Ich bin im letzten halben
Jahr erstmals eingereist.