My Home is your Castle

Insider-Tipps, Reisen, Florida Keys

Die „House Tours“ in Key West erlauben private Einblicke in die Urlaubsdestination.

Bei den "House Tours" gibt es Key Wests beste Stücke zu besichtigen. <br> (Foto: © Florida Keys News Bureau)

Bei den "House Tours" gibt es Key Wests beste Stücke zu besichtigen.
(Foto: © Florida Keys News Bureau)

Bei den geführten „House Tours“ in Key West erhalten Urlauber Einblicke ins Innere geschichtsträchtiger, privater Häuser. So öffnet sich beispielsweise die Tür eines wiedererrichteten Zigarrenmacher-Cottages ebenso wie die eines alten viktorianischen Hauses, die das Straßenbild der Stadt am südlichsten Ende der Florida Keys prägen.

Dicht gedrängt stehen die architektonischen Sehenswürdigkeiten in den engen Gassen der Altstadt, die zirka 3.000 Gebäude umfasst. Die meisten Bauten wurden im 18. Jahrhundert von frühen Siedlern errichtet und spiegeln den Baustil dieser Zeit wider. Neben den Häusern sind oftmals auch die Gärten eine kleine Entdeckung. Auch diese werden auf den „House Tours“ besichtigt.

Die gemeinnützige Organisation der „Old Island Restauration Foundation“ führt die Touren durch. Die Tickets kosten 25 US-Dollar pro Person. Die „House Tours“ finden in den Monaten Januar bis März 2011 an folgenden Wochenenden statt: 21./22. Januar, 18./19. Februar und 18./19. März.

Weitere Informationen sowie Tickets im Vorverkauf unter www.oirf.org oder der Telefonnummer 001- 305-2949501.

Informationen zu Key West unter www.fla-keys.com/keywest

verwandte Artikel
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Url:: http://www.floridasunmagazine.com/artikel/lifestyle/3/my-home-is-your-castle/auswandern-visa/kommentar/zeigekommentar/eintrag.html