10. 12. 2015
Artikel bewerten
  
Themenparks & Attraktionen

Alle Jahre wieder: Fröhliche Weihnachten in den Themenparks

Wer Weihnachten unter Palmen feiern möchte, muss auf festliche Stimmung nicht verzichten. Ganz im Gegenteil: Orlando und die Themenparks haben sich mit Millionen von funkelnden Lichtern und aufwändigen Dekorationen für Sie herausgeputzt. Stimmungsvolle Shows, fröhliche Paraden und faszinierende Inszenierungen lassen die Augen von Klein und Groß in weihnachtlicher Vorfreude leuchten.

Autor: Josefine Koehn-Haskins

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Disney: Magic Kingdom

Im Magic Kingdom wird es dieses Jahr sogar Schneefall geben. Da die Chancen auf echten Schnee gegen Null gehen, kommt halt künstlicher zum Einsatz. Und sobald es dunkelt, wird Elsa aus dem Film "Frozen" mit ihren magischen Kräften Cinderellas Schloss in einen glitzernden, mit Lichtern übersäten Eispalast verwandeln. Micky Maus lädt wie jedes Jahr zur "Very Merry Christmas Party" und "Once Upon a Christmastime Parade", zu der natürlich auch Olaf und seine Frozen-Freunde geladen sind. Verpassen Sie nicht die funkelnden "Holiday Wishes"-Feuerwerke, die von festlicher Musik begleitet werden.

Disney: Epcot

Besonders stimmungsvoll sind die traditionellen Candlelight Processionals, also Kerzenlicht-Prozessionen in Epcot. Dieses Jahr werden unter anderem Whoopy Goldberg und Amy Grant die Weihnachtsgeschichte erzählen, live begleitet von einem stimmgewaltigen Gospel-Chor plus Orchester. Bis zum 30. Dezember können Sie im "World Showcase" Weihnachtstraditionen aus der ganzen Welt erleben und lebendig erzählten Weihnachtsgeschichten lauschen.
https://disneyworld.disney.go.com/events-tours/holidays

Universal

Universal feiert mit dem Grinch ein etwas anderes Weihnachtsfest, das bekanntermaßen ja von den "Whos" mit ihrem großen Herzen gerettet wird. Das traditionelle amerikanische Weihnachtsmärchen wird mit einer herzerwärmenden "Grinchmas Who-liday Spectacular" zum Leben erweckt.

Lassen Sie sich mit den traditionellen und modernen Christmas-Carols der Mannheim Steamrollers in Weihnachtsstimmung bringen. Mit der Macy’s Holiday Parade holt Universal ein Stück New York in den Sunshine State. Die traditionelle Thanksgiving Parade des Mega-Kaufhauses ist für die gigantischen Ballone berühmt. Universal zeigt ein paar besonders spektakuläre Holiday-Exemplare.
https://www.universalorlando.com/Events/Holidays

SeaWorld

Wen es trotz all dem funkelnden Spektakel an den Nordpol zieht, der kann in SeaWorld mit dem "Polar Express", ja, dem aus dem bekannten amerikanischen Kinderbuch, Santa Claus persönlich einen Besuch abstatten. Wer die Pinguine sehen möchte, muss sich zu "Antarctica" aufmachen. Im "Winter Wonderland on Ice" bezaubern Eiskunstläufer auf echtem Eis und der Parksee wird vom Glanz 100 festlich geschmückter Christbäume erleuchtet. In der neuen Show "O Wondrous Night" werden einige Tiere zusammen mit lebensgroßen Marionetten in einer brandneuen Show für weihnachtliche Stimmung sorgen.
http://seaworldparks.com/en/seaworld-orlando/events/seaworlds-christmas-celebration/

Legoland

In Legoland wird rund um einen 10 Meter hohen Christbaum gefeiert, natürlich keinem mit Nadeln: 270.000 LEGO- und DUPLO-Bausteine wurden für die Lego-Tanne verbaut. Klar, dass da auch der Lego-Santa mit seinen Lego-Rentieren angeflogen kommt. Weitere Überraschungen erwarten Gäste bei der Santa Schatzsuche.
http://florida.legoland.com/planning-your-visit/special-events/christmas-bricktacular

Weihnachten endet natürlich nicht am Ausgang der Themenparks. Auch Disney Springs und der Universal City Walk glitzern im Weihnachtszauber. Alle Hotels sind festlich dekoriert und haben die eine oder andere festliche Überraschung parat, von "Dive In"- Weihnachtsfilmabenden im beheizten Pool zu stimmungsvollen Liederabenden in der Hotellobby.

 
  
10. 12. 2015
Artikel bewerten