16. 11. 2018
Artikel bewerten
  
Lifestyle

Alle Jahre wieder in Florida: Weihnachtliche Events im Sunshine State

Auch wenn "White Christmas" unter tropischer Sonne wohl ewig ein Traum bleiben wird, gibt es in Florida doch zahlreiche Möglichkeiten, sich je nach Geschmack auf besinnliche oder laute Art in vorweihnachtliche Stimmung versetzen zu lassen. Im Folgenden soll eine Auswahl von Veranstaltungen in Südflorida vorgestellt werden.

Autor: Patrick Pohlmann

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Orlando

Für all jene, die das große Spektakel lieben und sich gern in andere Welten entführen lassen, sind die Themenparks von Orlando auch in diesem Jahr die erste Anlaufstelle, um sich auf das größte Fest des Jahres einzustimmen. Bei "Mickey’s Very Merry Christmas Party", die an ausgewählten Abenden zwischen dem 8. November und dem 21. Dezember im Magic Kingdom des Walt Disney World Resort steigt, empfangen zahlreiche bekannte Disney-Charaktere die großen und kleinen Besucher, und alle Attraktionen des Parks warten mit besonderen Events auf. So wird im Rahmen der Show "A Frozen Holiday Wish" Cinderellas Schloss von Königin Elsa in einen glänzenden Eispalast verwandelt. Bei der "Once Upon a Christmastime Parade" marschieren und tanzen Nussknacker, Pfefferkuchenmännchen, Rentiere und Santa Claus persönlich gemeinsam mit Micky und Co. durch das Magic Kingdom. Ausführliche Tipps und Empfehlungen zu dieser großen Party finden sich bei Undercover Tourist. Im Epcot findet vom 18. November bis zum 30 Dezember das "International Festival of the Holidays" statt, bei dem Feiertagsleckereien aus elf verschiedenen Ländern gekostet werden können. Disney’s Hollywood Studios bieten zwischen dem 8. November und dem 6. Januar ein "Flurry of Fun", bei dem sich unter anderem die Weihnachtselfen aus der computeranimierten TV-Serie "Prep & Landing" auf die Suche nach dem Weihnachtsmann begeben. Wer dagegen keine rechte Lust auf Weihnachten hat, kann ins Animal Kingdom ausweichen, wo zwischen dem 8. November und 1. Januar das indische Lichterfest Diwali begangen wird. Bei "UP! A Great Bird Adventure" können die Besucher gemeinsam mit dem Pfadfinder Russel und dem Hund Dug aus dem Animationsfilm "Oben" verschiedene Vogelarten aus aller Welt kennenlernen.

Im Universal Orlando Resort verwandeln sich im Rahmen von "Christmas in The Wizarding World of Harry Potter" die Winkelgasse (Diagon Alley) in den Universal Studios und Hogsmeade auf den Islands of Adventure vom 17. November bis zum 6. Januar in eine verwunschene Weihnachtswelt mit Projektionen an den Mauern von Hogwarts, Weihnachtslieder singenden Straßenkünstlern an der King’s Cross Station und einer speziellen Vorführung der Hexe und Sängerin Celestina Warbeck und ihrer Band. Statt Glühwein gibt es hier natürlich heißes Butterbier. Die Universal Studios bieten eine weihnachtliche Parade mit Santa Claus, den Minions und Charakteren aus den Filmreihen "Madagaskar" und "Shrek". Auf den Islands of Adventure wird im Rahmen des "Grinchmas Who-liday Spectacular" die Geschichte des Grinch vorgetragen, den man anschließend auch persönlich treffen kann.

Bei der "SeaWorld’s Christmas Celebration" vom 17. November bis 31. Dezember erwarten die Besucher unter anderem die spektakuläre abendliche Lichtershow "Sea of Trees" auf dem künstlichen See im Zentrum des Parks und ein großer Weihnachtsmarkt. Neben Santa Claus können die kleineren Besucher dort auch Rudolph, das rotnasige Rentier, und seine Freunde treffen. Im Legoland kann man im Rahmen von "Christmas Bricktacular" vom 1. bis 25. Dezember einen über 9 Meter hohen Weihnachtsbaum aus Lego- und Duplosteinen bestaunen. An bestimmten Tagen sind die kleineren Besucher zu einer weihnachtlichen Schnitzeljagd eingeladen, bei der sie Preise gewinnen können. Außerdem gibt es Vorführungen von Lego-Baumeistern und die Möglichkeit, Lego-Charaktere zu treffen.

Im Gaylord Palms Resort & Convention Center in Kissimmee sind auch in diesem Jahr wieder weihnachtliche Eisskulpturen zu bewundern: Bei "ICE! Featuring A Christmas Story" vom 16. November bis 6. Januar werden Figuren und Szenen aus Bob Clarks beliebtem Weihnachtsfilm "A Christmas Story" ("Fröhliche Weihnachten") von 1983 präsentiert. Weitere weihnachtliche Events in und um Orlando finden Sie auf visitorlando.com.

Seite

1  |

2  |

3

nächste Seite »

 
  
16. 11. 2018
Artikel bewerten