16. 06. 2011
Artikel bewerten
  
Lifestyle

Bis über beide Ohr(klunker) verliebt – in Rothsteins Auktions-Schätzchen

Im Juni 2010 hatten wir zum ersten Mal die Chance, ein paar richtig gute Stücke aus dem Besitz des in Florida zu lebenslanger Haft verurteilten Anwalts Scott Rothstein zu ersteigern, der sein Vermögen leider nicht auf legale Weise angehäuft hat. Seine schneeweiße Lieblingsjacht zum Beispiel. Insgesamt kamen damals 5,8 Millionen Dollar zusammen. Dafür kann man sich einiges kaufen … oder seine Investoren ausbezahlen. Egal. Jetzt heißt es wieder: "Und der Zuschlag geht an …!"

Autor: Tanja Weithöner

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Diesmal kommt die Rothsteinsche Edeluhren-Kollektion (über 200 Rolex, Patek Philippes und Franck Mullers) nebst Diamanten, Rubinen, Perlen und anderer unvorstellbar kostbarer Klunker unter den Hammer.

Und ja, Hammer!, zum Verlieben! Zwei schnittige Corvettes (neue Serie) sowie sein gediegenes Mercedes SL550 Sportcoupé (Baujahr 2009).

Wer bietet mit? Veranstaltungsort ist am 13. Juli 2011 das Broward County Convention Center (1950 Eisenhower Boulevard) in Fort Lauderdale. Offizieller Beginn der staatlich organisierten Auktion ist um 9 Uhr, die Registrierung erfolgt bereits ab 8 Uhr, so der Sun Sentinel.

Wie, Sie wollen nicht die Patek im Sack kaufen? Müssen Sie auch nicht – alle Auktions-Schätzchen sind bereits am 11. Juli 2011 zwischen 9 und 16 Uhr sowie am 12. Juli von 8.30 bis 12.30 Uhr im VSE Corp. Warehouse (2951 NW 27th Avenue) in Pompano Beach zu sehen.

Das Platin-41-Emerald-Diamantenarmband mit fast 24 Karat. Und der 12-karätige Diamantring. Und die Weißgoldohrringe über und über mit Diamanten besetzt. Und und und …

Weitere Details finden Sie hier.

 
  
16. 06. 2011
Artikel bewerten