14. 02. 2013
Artikel bewerten
  
Lifestyle

Cape Harbour: Lust auf Luxus-Action

Gute Sounds. Heiße Sportjachten. Turbo-Motoren. Oldtimer. Darauf haben wir gewartet. Ein spannender Mix, den man selbst austesten sollte. Das können wir jetzt – beim "7th Annual Water & Wheels at Cape Harbour", das vom 1. bis 3. März 2013 in Cape Coral stattfindet.

Autor: Tanja Weithöner

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Gut, es performt nicht der Meister des Namenwechsels und Schwärmer des Miami-Nachtlebens, P. Diddy. Auch nicht der Godfather des Schmusepop, Lionel Richie. Dafür gibt’s rockige Florida-Bands, die unser Herz höher schlagen lassen. Am Freitag von 18 bis 21 Uhr stürmen PUSH die Bühne, am Samstag von 18 bis 22 Uhr "Stolen Fruit" und am Sonntag von 16 bis 19 Uhr Diane Russel.

Während die Musik spielt, liegen die schneidigen Jachten ruhig und elegant auf dem Wasser. Nur ein paar Meter weiter wird es schon wieder geräuschvoll und nicht minder schnieke – beim Hupkonzert der Ami-Flitzer. Die "Classic Car Show" findet zum zweiten Mal während der Water & Wheels at Cape Harbour gegenüber vom legendären "Rumrunners" (leckere Cocktails probieren!) an beiden Tagen von 10 und 14 Uhr statt. 

Für die leisen Töne ist der TV-Kommentator und prämierte Buchautor Robert Macomber zuständig. Der will aus seinem Werk "Honorable Lies" lesen und ein persönliches Exemplar für Sie unterzeichnen, wenn Sie mögen. Sollten Sie. Die Story von Commander Peter Wake in den Wirren Havanas von 1888 ist super prickelnd. Treffen können Sie Robert am Samstag um 10 Uhr in der "Harbour View Gallery".

Weitere Highlights an diesem Tag: "Captain CJ's Jet Pack Adventures", "Cape Coral Rowing Club Erg-A-Thon" und die "Draggin Dragons"-Boote der "Charlotte Harbor Paddlers".

Übrigens: Wenn Sie schon mal da sind, schauen Sie mal genauer vorbei – im Cape Harbour sind die Eigentumswohnungen nämlich gerade für 50 Prozent Rabatt zu kaufen. Praktisch: Es gibt Galerien, Bootsanleger und Restaurants direkt vor der Haustür!

 
  
14. 02. 2013
Artikel bewerten