01. 04. 2009
Artikel bewerten
  
Lifestyle

Deutsche Powerfrau vermietet Ferienhäuser in Orlando

Die Gesten sind weich und fließend, die Ausführungen präzise. Vorgetragen mit einer unverstellten Freundlichkeit, mit der einen diese junge Frau vom ersten Augenblick an für sich einnimmt. Doch um Missverständnisse zu vermeiden: Wir haben es hier durchaus mit jemandem zu tun, der hinter einem überaus attraktiven Äußeren ganz genau weiß, wohin er will im Leben.

Autor: Dirk Rheker

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Und das mit »högschder Disziplin«, wie ihr schwäbischer Landsmann Jogi Löw wohl sagen würde. Aufgewachsen bei Memmingen, zieht es Birgit Daniel aus der süddeutschen Provinz bald in die weite Welt, im Gepäck ein Abschluss in Hotelmanagement. »An meinem 21. Geburtstag bin ich in Orlando gelandet«, erinnert sie sich. Sie arbeitet für Disney, zuerst im kitschig-schönen »German Village« von Epcot, später im internationalen Marketing des Mickey-Mouse-Konzerns. Im Jahr 2001 kehrt sie nach Europa zurück, genauer gesagt nach Paris, wo sie an der Champs-Élysées ebenfalls für Disney tätig ist. Doch nach einem Jahr geht’s wieder über den großen Teich – weil auf der anderen Seite »Prinz« Matthew auf seine Cinderella wartet, seines Zeichens Disney-Manager, Amerikaner und heute ihr Ehemann.

Birgit Daniel heuert bei einer Agentur an, die Ferienhäuser englischer Investoren an Urlauber vermietet. »Nach drei Jahren habe ich gesagt: Das kann ich auch alleine – und sogar noch besser!« Mit ihrer Firma Tropical Escape Vacation Homes verwaltet die Unternehmerin heute 20 komfortablel ausgestattete Ferienhäuser, bis Ende des Jahres soll das Portfolio auf 40 angewachsen sein. Warum das Geschäft trotz Krise so prima läuft? »Die Themenparks in Orlando haben nichts von ihrer Anziehungskraft verloren«, sagt die Powerfrau (die, das erfahren wir ganz nebenbei, neben dem Aufbau ihrer Firma auch noch mal eben ein Wirtschaftsstudium an der University of Central Florida erfolgreich absolviert). Und sie fügt schmunzelnd hinzu: »Wer einmal in einem unserer Ferienhäuser gewohnt hat, will nie wieder zurück ins Hotel!« Angebote wie eine private Köchin, eine Masseuse oder auf Wunsch sogar ein täglicher Maid-Service sorgen dafür, dass dies auch so bleibt. »Für unsere Gäste soll alles perfekt sein«, verspricht Birgit Daniel, »dafür stehen mein Team und ich ein.« Mit högschder Disziplin.

 
  
01. 04. 2009
Artikel bewerten