30. 01. 2019
Artikel bewerten
  
Lifestyle

Florida Sun Forum: Konzert von Marianne Cathomen

Zum 20. Jubiläum veranstaltet das Florida Sun Magazine Mitte April erstmals ein Forum, auf dem Sunshine-State-Fans, die von einem Eigenheim oder der Auswanderung träumen, Antworten auf all ihre Fragen erhalten. Für musikalische Unterhaltung sorgt dabei die bekannte Schweizer Sängerin Marianne Cathomen.

Autor: Patrick Pohlmann

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Für Fans von Marianne Cathomen ist der Besuch des Florida Sun Forum schon allein aufgrund ihres Auftritts ein Muss. Die aus Graubünden stammende Sängerin, die seit einigen Jahren auf Anna Maria Island lebt, erlangte mit Schlagern wie "Die Nächte von Napoli" oder "Hey Baby küss mich noch mal" Bekanntheit, mit dem sie 2001 aus dem internationalen Grand Prix der Volksmusik in Wien als Siegerin hervorging. Im Rahmen ihres Konzerts auf dem Florida Sun Forum wird sie vor allem englischsprachige Pop-Oldies, Country-Evergreens und den einen oder anderen Reggae-Song von Bob Marley zum Besten geben und dabei sicherlich auch ein Geburtstagsständchen für das Florida Sun Magazine anstimmen.

Im Rahmen von verschiedenen Vorträgen und bei Bedarf auch im persönlichen Gespräch mit den Experten bietet das Forum außerdem Antworten auf alle Fragen rund um die Themen Immobilienkauf und -vermietung im Sunshine State sowie Auswanderung in die USA. Darüber hinaus kann hier man mit zahlreichen in Florida tätigen Firmen und floridianischen Organisationen und Institutionen in Kontakt kommen. Last, but not least sind im Eintrittspreis auch verschiedene kulinarische Angebote enthalten.

Zur Teilnahme am Florida Sun Forum, das am 18. April 2019 von 16 bis 20 Uhr im Hyatt Regency Coconut Point Resort in Bonita Springs nahe Estero veranstaltet wird, kann man sich unter floridasunmagazine.com/Forum2019 anmelden. Wer noch im Februar bucht, zahlt eine Teilnahmegebühr von nur 29 Euro, ab dem 1. März beträgt sie 35 Euro. Übernachtungen zu reduzierten Preisen im Hyatt Regency Coconut Point Resort können unter hyatt.com gebucht werden.

 
  
30. 01. 2019
Artikel bewerten