31. 08. 2012
Artikel bewerten
  
Lifestyle

"Key West Poker Run": 40 Jahre Motorradtreffen

Mehr als 10.000 Motorradfans aus aller Herren Länder werden auf den Florida Keys & Key West anlässlich des von 13. bis 16. September 2012 stattfindenden "Key West Poker Run" erwartet. Das traditionelle Treffen der Biker findet dieses Jahr zum 40ten Mal statt.

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Neben jeder Menge Fun und Veranstaltungen rund um das Thema "Motorrad" winkt den Teilnehmern auch der Gewinn einer brandneuen Harley Davidson. Ab sofort sind Registrierungen im Internet unter www.petersonsharley.com möglich.

Am Morgen des 14. September geht es in Miami an den Start. Die spektakuläre, 182 Kilometer lange Route mit Panoramablick auf das offene Meer führt entlang des Overseas Highway über 42 Brücken bis nach Key West. Unterwegs ziehen die Fahrer an verschiedenen Stopps eine Poker-Karte. Die Biker mit den zehn besten "Blättern" haben die Chance, um eine brandneue Harley oder 6.000 USD Cash zu spielen. Das ultimative Pokerturnier beginnt am Abend des 15. September ab 23 Uhr im Cowboy Bill’s Saloon in der Duval Street in Key West.

Während des Events wird ein Teil von Key Wests Duval Street für den Verkehr gesperrt. Die Flanier- und Shoppingmeile verwandelt sich in eine Bühne für Motorräder und deren stolze Besitzer. Weitere Highlights sind unter anderem eine "Biker Bash" Straßenparty, "Motorradtaufen" und ein Straßenmarkt mit Nützlichem und Schönem für das stählerne Ross. Da Toleranz auf den Florida Keys ganz groß geschrieben wird, sind auch Fahrer von Autos und Trucks zum Poker Run zugelassen.

Der "Key West Poker Run" sammelt Spenden für das Diabetes Research Instititute und den Key West Sunrise Rotary Club.

Weitere Informationen zu den Florida Keys & Key West unter www.fla-keys.de.

 
  
31. 08. 2012
Artikel bewerten