10. 02. 2020
Artikel bewerten
  
Veranstaltungen

Kurz notiert: Kostenlose Kunst- und Kulturangebote in Sunny Isles Beach

Im Rahmen einer speziellen Veranstaltungsreihe lassen sich im Städtchen Sunny Isles Beach nordöstlich von Miami noch bis zum April Strandausflüge mit Kunst- und Musikgenuss verbinden.

Autor: Global Communication Experts

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Das Trump International Beach Resort bietet in Zusammenarbeit mit dem Arts & Business Council von Miami Gästen, Anwohnern und Besuchern bis April 2020 kostenlose Veranstaltungen an ausgewählten Samstagen. In der Reihe "ArtSea" werden im unmittelbar am Strand gelegenen Gili’s Beach Club einzigartige Kunst-, Musik- und Kulturerlebnisse geboten, die Malerei- ebenso wie Foto- und Skulpturenausstellungen umfassen. Die Strandkulisse allein ist schon einen Besuch wert. Am Abend bilden die Beats des in Miami bekannten DJ Nuny Love den akustischen Hintergrund zum Sonnenuntergang. Am gemütlichen Feuer werden Cocktails im typischen Winter-in-South-Florida-Stil serviert. Die Kleinsten kommen bei Strandspielen auf ihre Kosten.

 
  
10. 02. 2020
Artikel bewerten