01. 10. 2017
Artikel bewerten
  
Lifestyle

Marina Vogel: Strähnchen im Sonnenschein

In der deutschen Community in Fort Lauderdale (und auch darüber hinaus) ist Marina Vogel längst ein Begriff. Sucht man in Südflorida nach einem tollen Friseursalon, der dazu noch von einer deutschen Meisterstylistin geführt wird, ist man in der MaVo Hairlounge genau richtig.

Autor: Sabrina Schmid

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Die quirlige Schwäbin entdeckte ihr Talent für das Coiffeurhandwerk im Rahmen einer Schnupperlehre, absolvierte ihre Friseurausbildung und eröffnete 2005 mit gerade mal 21 Jahren ihr erstes eigenes Geschäft in Weißenhorn bei Neu-Ulm. Acht Jahre später folgte dann die Auswanderung in den Sunshine State. »Florida kannte ich schon von vielen Urlauben und Besuchen bei Bekannten, hier hatte es mir schon immer gefallen«, bekennt Marina. So fasste sie den Entschluss, in ihr Sehnsuchtsland zu ziehen. Und neben dem Salon in Deutschland auch einen Friseursalon in Fort Lauderdale zu eröffnen.

Doch ganz allein kam sie nicht: »Ohne meine beiden Hunde hätte ich den Sprung über den großen Teich nicht gewagt«, so die Tierfreundin mit einem Lächeln im Gesicht. Anfangs führte sie noch beide Geschäfte gleichzeitig, konzentrierte sich dann aber ganz auf ihren Neustart in Florida. Denn der brauchte all ihre Energie: Schnell geht hier nämlich gar nichts, Geduld ist gefragt. Unzählige Genehmigungen waren erforderlich, ehe der Traum vom Friseursalon Wirklichkeit werden konnte. Auch musste sie als Beleg ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten erst noch einen Test absolvieren. »Das hatte ich mir anfangs einfacher vorgestellt «, so Marina. Daher ist ihr Ratschlag an alle, die den Traum vom Auswandern nicht nur träumen wollen: »Sich unbedingt Zeit lassen! Und erst einmal für eine gewisse Weile nach Florida kommen und sich vor Ort ein genaues Bild verschaffen.«

Mittlerweile aber lacht sie über die schwierige Anfangszeit und hat neben ihren deutschen Kunden eine internationale Stammkundschaft, die ihr Handwerk zu schätzen weiß: »Jeder Kunde hat eine andere Story zu erzählen, das ist abwechslungsreich und macht Spaß.« Derweil ist der Terminkalender gut gefüllt. Spezialisiert auf Haarverlängerung, Farbe und den neuen Strähnenfärbetrend »Balayage« mit zarten Highlights, die meistens nur wenige Nuancen heller sind als die Ausgangsfarbe, weiß die Jungunternehmerin, was gerade »in« ist im sonnigen Florida. Man spürt sofort: Marina ist angekommen in ihrer Lieblingsstadt Fort Lauderdale.

In ihrer Freizeit zieht es sie auf die Florida Keys oder zum Westernreiten ins nahe gelegene Davie. Zweimal im Jahr versucht sie, Freunde und Familie in der Heimat zu besuchen. Aber am wohlsten fühlt sie sich immer wieder dort, wo sie ihrer größten Leidenschaft nachgehen kann: in ihrem Salon.

www.mavohairlounge.com

 
  
01. 10. 2017
Artikel bewerten