25. 10. 2017
Artikel bewerten
  
Lifestyle

National-Geographic-Ranking: Zwei der "25 glücklichsten US-Städte" befinden sich in Florida

Laut einem von National Geographic veröffentlichten Ranking gehören die Regionen Naples/Immokalee/Marco Island und North Port/Sarasota/Bradenton zu den "25 Happiest Cities in the United States".

Autor: Patrick Pohlmann

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Dan Buettner, Mitglied der National Geographic Society und Bestseller-Sachbuchautor, wurde vor allem durch die von ihm beschriebenen "Blue Zones" bekannt, fünf geografische Regionen, in denen die Menschen statistisch überdurchschnittlich lange leben. Hierzu zählen drei Orte auf Sardinien, die japanische Insel Okinawa, die kalifornische Stadt Loma Linda, die Halbinsel Nicoya in Costa Rica sowie die griechische Insel Icaria. Laut Buettners Untersuchungen geht die dort festgestellte Langlebigkeit mit einer Lebensweise einher, die sich durch relativ wenig Stress, eine gesunde, halbvegetarische Ernährung, eine moderate regelmäßige körperliche Betätigung, ein intaktes Familien- und Sozialleben sowie eine gewisse Religiosität beziehungsweise Spiritualität auszeichnet. 2010 rief Buettner zusammen mit dem Gesundheitsunternehmen Healthcares das "Blue Zones Project" ins Leben, in dessen Rahmen auf der Grundlage der von ihm gewonnenen Erkenntnisse in verschiedenen US-amerikanischen Städten durch die Initiierung entsprechender Programme die Voraussetzungen für ein möglichst gesundes und langes Leben geschaffen werden sollen.

Seit 2014 ist auch Naples Teil des Blue-Zones-Projekts, und offenbar hat die Arbeit dort bereits Früchte getragen: In der jüngst von Dan Buettner in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut Gallup für das Magazin "National Geographic" erstellten Rangliste der "25 Happiest Cities in the United States" findet sich die Metropolregion Naples/Immokalee/Marco Island auf dem 11. Platz. Zuvor war die Region bereits aus dem Gallup-Healthways Well-Being Index als "gesündeste und glücklichste" Stadt der USA hervorgegangen. Herangezogen wurden für den Vergleich 15 Parameter, die von gesunder Ernährung, der Fußläufigkeit der Stadt und dem stetigen Lernen von neuen Dingen über Bürgerengagement, finanzielle Sicherheit und die Dauer der Urlaubszeit bis hin zu regelmäßigen Zahnvorsorgeuntersuchungen reichen.

Auf Platz 14 des Rankings findet sich eine weitere Region Floridas, nämlich die Metropolregion North Port/Sarasota/Bradenton. Den 1. Platz belegt die Stadt Boulder in Colorado, während die Plätze 2 und 3 von Santa Cruz/Watsonville in Kalifornien und von Charlottesville in Virginia eingenommen werden.

 
  
25. 10. 2017
Artikel bewerten