03. 10. 2016
Artikel bewerten
  
Leben & Gesellschaft

Oktoberfest in Cape Coral: Zwei Wochenenden im Zeichen von Gaudi und Gemütlichkeit

Am 21. Oktober ist es so weit: Der German American Social Club of Cape Coral eröffnet sein traditionelles Oktoberfest. Auf der über 10 Hektar großen "Wiesn" an der Pine Island Road lässt man an den letzten beiden Oktoberwochenenden wieder Südwestfloridas größte Party des Jahres steigen, um Einheimischen wie Besuchern aus aller Welt anschaulich zu demonstrieren, was sich hinter den deutschen Begriffen Gaudi und Gemütlichkeit verbirgt.

Autor: Advertorial

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Das in diesem Jahr bereits zum 31. Mal stattfindende Oktoberfest bildet mittlerweile längst einen kulturellen Eckpfeiler der Gemeinde von Cape Coral. Geboten werden dem Publikum nicht nur prächtige Dirndl und fesche Lederhosen, zünftige deutsche, einheimische und Craft-Biere und kulinarische Spezialitäten wie Schweinshaxe, Bratwurst, Schnitzel, Sauerbraten, Schnitten, Kartoffelpuffer oder Apfelstrudel. Unter dem großen Festzelt erwartet die Besucher auch ein pausenloses, abwechslungsreiches Programm aus Musik und Tanz, bei dem sie nicht nur Mitschunkeln können, sondern auch dazu eingeladen sind, selbst kräftig die Beine zu schwingen – sei es bei einer Polka oder dem Ententanz.

Zu den musikalischen Höhepunkten zählen die Big Band BodenseePerlen und das Trio Die Aichers, die beide eigens aus der Gegend um Konstanz nach Cape Coral eingeflogen werden. Daneben sorgen unter anderem die Gruppe Europa aus Orlando mit europäischer Volksmusik, die American-Roots-Music-Band Stringtown und die Hafenkapelle mit deutschen und amerikanischen Blasmusikklassikern für Stimmung. Wer selbst nicht tanzen will, kann die Tänzer der Kellyn Celtic Arts Irish Dance Academy bewundern. Selbstverständlich besteht auch die Gelegenheit, Cape Corals Miss Oktoberfest 2016, die aus dem Maintal stammende Scarlett Conrad, persönlich kennenzulernen.

Das Cape Coral Oktoberfest findet vom 21. bis 23. und vom 28. bis 30. Oktober statt. Beginn ist an den Freitagen um 16 Uhr, an den Samstagen und Sonntagen bereits um 12 Uhr. Freitags und samstags bleiben die Tore bis Mitternacht geöffnet, an den Sonntagen schließt das Fest um 21 Uhr. Karten kosten im Vorverkauf 5 Dollar, an der Tageskasse 6 Dollar. Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt. Weitere Informationen und Tickets unter www.capecoraloktoberfest.com.

 
  
03. 10. 2016
Artikel bewerten