04. 06. 2019
Artikel bewerten
  
Hotels & Ferienhäuser

Reisetipps für das Miami-Dade County: Neue Attraktionen und Adressen in der Magic City

Autor: Global Communication Experts

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

"Once Upon a Kitchen" kommt nach Miami Beach

Vier der besten Köche der Welt bringen ihre Michelin-Sterne und ihr Können für eines der außergewöhnlichsten kulinarischen Erlebnisse der Welt im Dezember nach Miami Beach. Die GR8 Group, eine der führenden internationalen Agenturen für unverwechselbare VIP-Reisen und Luxusveranstaltungen, kürte Miami Beach als Austragungsort von "Once Upon a Kitchen 2019" – ein lukullisches Spektakel, das ein Quartett kulinarischer Meister vereint: Massimo Bottura, Mauro Colagreco, Alex Atala und Antonio Bachour. Vom "Forbes Travel Guide" ausgewählte Gäste werden zu einem mehrgängigen Abendessen mit typischen Gerichten aus den beliebten Restaurants der Köche eingeladen: Osteria Francescana im italienischen Modena (Massimo Bottura), Mirazur im französischen Menton (Mauro Colagreco) und D.O.M. im brasilianischen São Paulo (Alex Atala). Küchenchef Antonio Bachour, der in Puerto Rico aufgewachsen ist und für sein künstlerisches und extravagantes Gebäck bekannt ist, wird ein noch nie zuvor gesehenes Dessert kreieren.

 

Der ausgezeichnete Konditor Antonio Bachour eröffnet sein neues Restaurant Bachour

Miami ist mit dem neuen Restaurant Bachour in der Salzedo Street 2020 um ein kulinarisches Highlight reicher. Das Restaurant inklusive Bäckerei und Konditorei des weltweit bekannten Konditors und Gewinners der Auszeichnung "Best Pastry Chef 2018" Antonio Bachour umfasst eine Fläche von über 450 Quadratmetern. Es zeichnet sich durch seinen Industriechic aus und bietet Platz für 75 Gäste. Zwischen avantgardistisch anmutenden Vitrinen, die einen Großteil des Gebäcks präsentieren, können Gäste die Bäcker durch eine Glaswand beobachten. Darüber hinaus bietet das Restaurant Konditor-Workshops für alle Kompetenzstufen an. Die Karte ist zeitgenössisch amerikanisch und beinhaltet eine gehobene Frühstücks-, Mittags- und Brunch-Auswahl sowie die berühmten Bachour-Desserts. Das Frühstücksangebot umfasst Feingebäck sowie Eierspeisen, hausgemachtes Müsli, Obstschalen und Appetithäppchen. Zur Mittagszeit haben Gäste die Wahl zwischen Sandwiches und Salaten mit ausgewählten Vorspeisen. An Wochenenden wird ein opulenter Brunch geboten inklusive des Bachour-Club-Sandwich und der kubanischen mit Guave gefüllten Pfannkuchen "Pastelito de Guayaba".

Seite

« vorherige Seite

1  |

2

 
  
04. 06. 2019
Artikel bewerten