04. 01. 2017
Artikel bewerten
  
Kunst & Kultur

Sarasota County 2017: Event-Highlights an Floridas Culture Coast

Sarasota County an Floridas Golfküste bietet Besuchern das ganze Jahr hindurch spannende Kulturveranstaltungen: Von kulinarisch bis musikalisch und sportlich bis verrückt bereichern sie jeden Besuch in der Region.

Autor: LMG / AL

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Lukullisches Highlight im Januar
Von 27. bis 30. Januar 2017 finden sich Besucher zu Weinseminaren, Live-Unterhaltung und interaktiven kulinarischen Events beim Forks & Corks Food & Wine Festival ein. Es wird unter der Schirmherrschaft der Sarasota Manatee Originals durchgeführt, einem Verband passionierter Restaurantbesitzer aus der Region. Besonders beliebt ist das am 29. Januar 2017 stattfindende "Grand Tasting" im Ringling-Museumskomplex. Dabei laden mehr als 50 Restaurants aus der Region, über 100 internationale Weingüter und zahlreiche Brauereien zu Verkostungen im eindrucksvollen Innenhof des John & Mable Ringling Museum of Art ein.

Doppeltes Läuferglück beim Sarasota Music Half Marathon
Am 5. Februar 2017 treffen sich begeisterte Läufer aus aller Welt zum Sarasota Music Half Marathon, um begleitet von Livemusik an einem Halbmarathon teilzunehmen. Auf verschiedenen Bühnen entlang der 21 Kilometer langen Laufstrecke durch Sarasota unterhalten 20 Bands das Publikum und die Läufer; Letztere kommen während des Laufs 42 Mal an Livemusik vorbei, da auch die Musiker ihre Position wechseln. Die Veranstalter erwarten rund 3000 Teilnehmer zum Event. Im Volksmund ist der Lauf inzwischen als "13,1 Meilen lange Partybewegung" bekannt. 

Auf der Jagd nach Haifischzähnen
Die Stadt Venice im Süden von Sarasota County ist bei Fossilienjägern weltweit bekannt, denn hier werden Abertausende von steinernen Haifischzähnen an den weißen Sandstrand gespült. Mit etwas Glück finden Taucher, Schnorchler und Strandspaziergänger bis zu 15 Zentimeter große Souvenirs am Strand oder im Meer – daher trägt Venice auch den Spitznamen "Shark Tooth Capital of the World". Vom 7. bis 9. April 2017 zelebriert die Stadt ihr erdgeschichtliches Erbe beim dreitägigen Venice Sharks Tooth Festival mit Live-Unterhaltung, Kinderprogramm, Werken lokaler Künstler und verschiedenen Essensständen, an denen frische Meeresfrüchte in allen Variationen serviert werden.

Ein Fest zu Ehren des Ozeans
Am 4. Juni 2017 feiert das Mote Laboratory & Aquarium in Sarasota den World Oceans Day mit einem Familienfestival unter dem Motto "Gesunde Ozeane, Gesunder Planet". Im Vordergrund stehen Spiele und Handwerkskunst, die sich mit ökologisch verträglichen Verfahren, Meeresforschung und dem Naturschutz befassen. Wissenschaftler halten Vorträge für Familien, eine Gruppe lokaler Künstler, die Garbage Men, spielen auf ihren aus recycelten Materialien hergestellten Instrumenten, und ein Unterwasserfotograf macht Fotos von den Besuchern aus dem Inneren eines Aquariums. Weiterhin können große und kleine Besucher in den vielfältigen Ausstellungsbereichen des Mote auf Tuchfühlung mit unterschiedlichen Meerestieren gehen – vom Rochen über Meeresschildkröten bis hin zur Florida-Seekuh.

Rudern gegen den Strom
Sportliche Höchstleistungen erwarten Sarasota-Besucher bei den World Rowing Championships im Herbst, denn vom 24. September bis 31. Oktober 2017 ist die Region Gastgeber der Ruderweltmeisterschaft. Austragungsort sind die erstklassigen Rudereinrichtungen des Nathan Benderson Park, zu denen eine zwei Kilometer lange Regattabahn gehört.

 
  
04. 01. 2017
Artikel bewerten