04. 09. 2017
Artikel bewerten
  
Veranstaltungen

Save the Date: Island Hopper Songwriter Fest, Captiva Island/Fort Myers/Fort Myers Beach

Pünktlich zum Herbstanfang haben Musik-Fans in Südwestflorida wieder die Gelegenheit, bekannte Country-Hits in der Version ihrer Schöpfer zu hören und dabei die Geschichten hinter den Songs zu erfahren.

Autor: Patrick Pohlmann

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Zu den 78 Musikern, die innerhalb von zehn Tagen an insgesamt 40 verschiedenen Veranstaltungsorten auftreten, gehören der texanische Songschreiber Aaron Barker, dessen Stücke unter anderem durch George Strait, Clay Walker und Willie Nelson bekannt wurden, die Kanadierin Kelly Archer, die Songs für Trisha Yearwood, Cassadee Pope, Justin Moore und viele andere schrieb, und der aus Fort Myers stammende Jeff Prince, dessen Stücke unter anderem von Merle Haggard und Willie Nelson aufgenommen wurden. Songs der in Kalifornien geborenen Maia Sharp finden sich unter anderem auf Alben von den Dixie Chicks, Keb‘ Mo‘, Cher, Lisa Loeb und Art Garfunkel, für den sie auch zwei Stücke seines Doppelalbums "The Singer" produzierte. Die Stücke von Natalie Hemby aus der Country-Hauptstadt Nashville wurden unter anderem durch Sheryl Crow, Kelly Clarkson, Chis Isaak und Miranda Lambert bekannt. Der kanadische Songschreiber Phil O’Donnell schrieb unter anderem Songs für Blake Shelton, George Strait, Montgomery Gentry, Clay Walker und Mark Chestnut.

Das Island Hopper Songwriter Fest findet vom 22. September bis zum 1. Oktober statt. Der Eintritt zu den meisten Konzerten ist frei, für einige müssen Tickets zu Preisen zwischen 5 und 20 Dollar erworben werden. Nähere Informationen zum Festival, den Veranstaltungsorten und auftretenden Musikern sowie Tickets unter fortmyers-sanibel.com/island-hopper.

 
  

04. 09. 2017
Artikel bewerten