17. 09. 2018
Artikel bewerten
  
Veranstaltungen

Save the Date: Miami Broward Carnival, Miami-Dade und Broward County

Während die Karnevalssaison in Deutschland erst am 11.11. eingeläutet wird, laden in Südflorida bereits Ende September bunte Paraden, karibische Tänzer, Steelbands und andere Musiker zum Feiern und Tanzen ein.

Autor: Patrick Pohlmann

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Zu den zahlreichen Veranstaltungen, bei denen vom 22. September bis zum 7. Oktober im Miami-Dade und im Broward County die karibische Kultur gefeiert wird, zählen Konzerte, Umzüge mit Tänzern in farbenfrohen Kostümen, Schönheitswettbewerbe und natürlich auch kulinarische Spezialitäten sowie ein Kunst- und Kunsthandwerksmarkt. Zu den Höhepunkten gehört die große Parade auf den Miami-Dade County Fairgrounds in Miami am Sonntag, dem 7. Oktober mit einem anschließenden Konzert von zahlreichen karibischen Musikern und Bands, darunter die Soca-Pop-Gruppe Kes the Band aus Trinidad und Tobago, die trinidadische Soca-Sängerin Patrice Roberts, der von den Bahamas stammende Reggae- und Dance-Musiker Julien Believe und der jamaikanische Dancehall-Deejay Kiprich.

Ein weiteres Highlight ist der Junior Carnival am 29. September, bei dem kleine Karnevalstänzer im Central Broward Regional Park in Lauderhill ein fröhliches Fest veranstalten. Am selben Ort findet am 5. Oktober die Wahl von Karneval-König und -Königin statt, bei der jeweils über 30 Bewerber und Bewerberinnen in bunten, großen, aufwendig gestalteten Kostümen gegeneinander antreten. Auch Fans trinidadischer Stahltrommeln kommen beim zugleich veranstalteten "Panorama", bei dem mehrere Steelbands um den Titel der "besten Band des Jahres" kämpfen, auf ihre Kosten.

Der Miami Broward Carnival findet vom 22. September bis zum 8. Oktober an verschiedenen Orten im Miami-Dade und Broward County statt. Weitere Informationen und Tickets ab 10 Dollar unter miamibrowardcarnival.com.

 
  
17. 09. 2018
Artikel bewerten