27. 12. 2019
Artikel bewerten
  
Veranstaltungen

Save the Date: Orchid Show, Fort Lauderdale

Am zweiten Wochenende des Januars lädt die Fort Lauderdale Orchid Society zu einer der größten Orchideenschauen der USA ein, bei der über 10.000 Pflanzen bewundert werden können. Dazu kommt ein großer Markt mit rund 30 internationalen Händlern.

Autor: Patrick Pohlmann

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Vielen gelten die zur Ordnung der Spargelartigen zählenden Orchideengewächse aufgrund ihrer prächtigen, wohlgeformten großen Blütenblätter als "Königinnen der Pflanzen". Ihr Name, der sich vom griechischen "orchis", zu Deutsch "Hoden", ableitet, beruht allerdings auf der speziellen Form der Wurzelknollen der Gattung der Knabenkräuter.

Im Rahmen der Orchid Show in Fort Lauderdale können nicht nur Tausende verschiedener Arten und Variationen aus der zweitgrößten Familie der Bedecktsamer bestaunt und eine große Zahl unterschiedlicher Pflanzen an den zahlreichen Verkaufsständen erworben werden – die Besucher haben auch die Möglichkeit, bei einer Verlosung Orchideen zu gewinnen. Neulinge können sich vor Ort über das richtige Eintopfen und die Pflege der mitunter recht heiklen Pflanzen informieren.

Zu den Höhepunkten des Events gehört die Verleihung der mit jeweils 500 Dollar dotierten Grand Champion Awards für die "beste Orchidee" eines Hobby- sowie eines kommerziellen Züchters. Dazu kommen mit 250 Dollar dotierte Preise für Mitglieder der Fort Lauderdale Orchid Society (FLOS) in den Kategorien "Beste Dendrobium", "Beste Cattleya" und "Beste Schnittblume".

Die Orchid Show in Fort Lauderdale findet vom 10. bis 12. Januar jeweils von 10 bis 18 Uhr im Greater Fort Lauderdale and Broward County Convention Center statt. Weitere Informationen und Tickets ab 12 Dollar erhalten Sie hier

 
  
27. 12. 2019
Artikel bewerten