19. 03. 2018
Artikel bewerten
  
Veranstaltungen

Save the Date: Pier 60 Sugar Sand Festival, Clearwater Beach

Mitte April werden in Clearwater Beach im Pinellas County wieder Sonne, Sand und See gefeiert. Neben einer Ausstellung von Sandkunstwerken gibt es Livemusik, Straßenkünstler und einiges mehr.

Autor: Patrick Pohlmann

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Zehn Tage lang lockt der beliebte Urlaubsort in der Tampa Bay alle, denen die üblichen Strandaktivitäten nicht aufregend genug sind, mit zahlreichen größtenteils kostenlosen Events und Aktivitäten. Dazu zählen unter anderem Strandkonzerte, Auftritte von Straßenkünstlern, abendliche Feuerwerke und ein sogenannter Cornhole-Wettbewerb, bei dem die Teilnehmer versuchen müssen, mit Mais gefüllte Säcke in das Loch einer angehobenen Plattform zu werfen. Hauptattraktion des Festivals ist die "Sugar Sand Walk Exhibit", bei der in einem Zelt auf rund 1950 Quadratmetern elf Weltklasse-Sandskulpteure ihre Kunstwerke präsentieren, von denen sieben zudem in einem Wettbewerb gegeneinander antreten. In Einführungskursen am Strand können die Besucher sich auch selbst als Sandkünstler versuchen. Speziell für die jüngsten unter ihnen gibt es in der "Giant Sand Box" daneben die Möglichkeit, auf Sandberge zu klettern und sich auf etwas andere Weise als Sandbaumeister zu betätigen.

Das Pier 60 Sugar Sand Festival findet vom 13. bis 22. April am Pier 60 in Clearwater Beach statt. Der Eintritt für die Sugar-Sand-Walk-Ausstellung beträgt 10 Dollar für Erwachsene, 6 Dollar für Schüler zwischen 6 und 17 Jahren und 8 Dollar für Personen ab 55 Jahren. Für Kinder bis zu 5 Jahren ist der Eintritt frei. Alle übrigen Veranstaltungen sind kostenlos. Nähere Informationen dazu erhalten Sie unter sugarsandfestival.com.

 
  
19. 03. 2018
Artikel bewerten