18. 06. 2018
Artikel bewerten
  
Veranstaltungen

Save the Date: Summerjazz on the Gulf, Naples

Von Juni bis September lädt das Naples Beach Hotel Musikfans wieder an vier Samstagen zu kostenlosen Konzerten ein. Präsentiert werden in diesem Jahr verschiedene Ensembles aus der Tampa-Bay-Region, die mit Jazz, Blues, Funk und Soul auch die Tanzbeine der Gäste zum Schwingen bringen sollen.

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Die diesjährige Saison von Summerjazz am Golf in Naples beginnt am 23. Juni mit einem Konzert der Show Biz Kids, die sich der funk- und bluesgetränkten Musik der Jazzrockband Steely Dan verschrieben haben. Einige Mitglieder der 12-köpfigen, preisgekrönten Truppe haben bereits mit berühmten Bands und Musikern wie Blood, Sweat & Tears, Arturo Sandoval, Spyro Gyra, Gloria Estefan, Diane Schuur oder Tower of Power zusammengearbeitet. Am 14. Juli folgt ein Auftritt der Band Late Night Brass, die bereits zum 10. Mal in Folge bei Summer Jazz on the Gulf gastiert und dem Publikum wieder ein energiegeladenes Potpourri aus Hits von Chicago, Earth, Wind & Fire, Kool & The Gang, KC & The Sunshine Band und Blood, Sweat & Tears servieren wird.

Bei TBone Hamilton’s Big Easy Revue am 18. August erwartet die Besucher dann mit Titeln, die unter anderem von den Neville Brothers, Dr. John oder den Funky Meters stammen, eine Melange aus New-Orleans-Jazz, Funk und Texas-Blues. Der vierte Konzertabend am 15. September wird von der sechsköpfigen Gruppe Pocket Change bestritten, die mit ihrem hochenergetischen Programm aus Motown-R&B- und -Soul-Klassikern sowie Dance-Hits sich bereits zum 6. Mal anschickt, bei Summerjazz den Saal des Naples Beach Hotel zum Kochen zu bringen.

Summerjazz on the Gulf findet im Naples Beach Hotel am Gulf Shore Boulevard statt. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie hier.

 
  
18. 06. 2018
Artikel bewerten