14. 03. 2019
Artikel bewerten
  
Veranstaltungen

Save the Date: TurtleFest, Juno Beach

Am dritten Märzwochenende dreht sich in Juno Beach im Palm Beach County wieder alles um Floridas Meeresschildkröten. In der Schildkrötenpflegestation lassen sich die faszinierenden Wasserreptilien aus nächster Nähe betrachten. Darüber hinaus gibt es Livemusik, Kunst, ein Gewinnspiel und zahlreiche Aktivitäten.

Autor: Patrick Pohlmann

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Neben der Möglichkeit, sich im Meeresschildkrötenhospital über den Zustand der dortigen Patienten zu informieren, besteht beim vom Loggerhead Marinelife Center in Juno Beach ausgerichteten TurtleFest insbesondere für jüngere Besucher reichlich Gelegenheit, mehr über die Tiere, ihre Pflege und Biologie zu erfahren: Beim "Junior Veterinary Lab" können jeweils bis zu zehn Kinder in 30-minütigen Kursen Näheres über häufige Verletzungen und Krankheiten von Grünen Meeresschildkröten oder Unechten Karettschildkröten ("loggerhead sea turtles") lernen. Außerdem sind Kinder aller Altersgruppen eingeladen, im "Science & Art Village" an Kunstprojekten und wissenschaftlichen Experimenten teilzunehmen. Auch ein Plastik-Mosaik aus im Meer gefundenem Abfall ist zu bestaunen, und für die Kleinsten gibt es neben einer Rutschbahn über dem Ozean ein Spielareal inklusive Gesichtsbemalung und Puppentheater.

Ältere Besucher können sich derweil einen Drink mit Meerblick genehmigen, an verschiedenen Verkaufsständen ihren Hunger stillen, Kunstobjekte lokaler Künstler bewundern und erwerben oder die Musik einer der vier Bands genießen. Das Programm reicht vom Feel-Good-Reggae der Gruppe Spred The Dub über den "Roggunk" – ein Mix aus Rock, Reggae und Funk – der Band Making Faces und den Laid-back-Reggae-Rock der Fireside Prophets bis hin zur Countrymusik der Andrew Morris Band. Den ganzen Tag über gibt es zudem Verlosungen verschiedener Preise.

Das TurtleFest findet am Samstag, dem 23. März von 10 bis 18 Uhr im Loggerhead Marinelife Center in Juno Beach statt. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter marinelife.org.

 
  
14. 03. 2019
Artikel bewerten