24. 01. 2020
Artikel bewerten
  
Veranstaltungen

Save the Dates: Edison Ford Garden Festival, Fort Myers

Nachdem der kälteste Monat des floridianischen Jahres vorbei ist, heißen die Edison and Ford Winter Estates am zweiten Februarwochenende schon einmal vorzeitig den Frühling willkommen. Beim großen Gartenfest werden zahlreiche Pflanzen zum Verkauf angeboten. Dazu kommen Foodtrucks und Livemusik.

Autor: Patrick Pohmann

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Mit ihren rund 8 Hektar Gartenflächen, auf denen mehr als 1700 Pflanzen über 400 verschiedener Arten aus sechs Kontinenten wachsen, sind die Edison and Ford Winter Estates (nicht nur) für Pflanzenfans und Hobbygärtner immer einen Besuch wert. Am 8. und 9. Februar bieten darüber hinaus mehr als 40 Händler rund um das Museum, das Labor und Thomas Edisons berühmten Banyanbaum verschiedenste Bäume, Sträucher und andere Pflanzen sowie Kunstwerke zum Verkauf an. Auch im Edison Ford Garden Shoppe können an beiden Tagen unterschiedliche Pflanzen, Kräuter und Gartenzubehör erworben werden. Die Besucher werden gebeten, selbst einen Wagen für den Transport der Pflanzen mitzubringen. Dazu kommt ein Livemusikprogramm. Für das leibliche Wohl sorgen verschiedene Foodtrucks.

Das Garden Festival in den Edison and Ford Winter Estates in Fort Myers findet am Samstag, dem 8. Februar von 9 bis 17 Uhr und am Sonntag, dem 9. Februar von 9 bis 16 Uhr statt. Der Eintritt zum Fest ist frei, für Touren und den Besuch des Museums gelten die regulären Eintrittspreise. Weitere Informationen unter edisonfordwinterestates.org

 
  
24. 01. 2020
Artikel bewerten