11. 11. 2019
Artikel bewerten
  
Veranstaltungen

Save the Dates: November-und Dezember-Events in den Edison and Ford Winter Estates, Fort Myers

Am 22. November laden die Edison and Ford Winter Estates zu einer musikalischen Zeitreise ins Jahr 1969 ein. An den beiden Tagen darauf zelebriert man dort den Herbst mit einem großen Gartenfest, um am Ende des Monats mit der spektakulären Beleuchtung zahlreicher Bäume feierlich die Vorweihnachtszeit einzuläuten.

Autor: Patrick Pohlmann

Left3-disabled Bild 1 von 2 Right3-enabled

Mit dreimonatiger Verspätung feiern die Edison and Ford Winter Estates am Freitag, dem 22. November das 50. Jubiläum des legendären Woodstock-Festivals. Die Band Peace of Woodstock führt aus diesem Anlass ein abwechslungsreiches Potpourri an Stücken auf, die von den akustischen Songs Richie Havens’ über Titel von The Who, Janis Joplin, Sly and the Family Stone, Joe Cocker, Arlo Guthrie, Country Joe McDonald, Santana und Jefferson Airplane bis hin zu Jimi Hendrix’ experimentellen elektrischen Gitarrenklängen reichen. Gäste sind eingeladen, eigene Gartenstühle mitzubringen.

Der Samstag und Sonntag stehen dann ganz im Zeichen der Gartenkunst: Beim Edison Ford Fall Garden Festival können sich die Besucher an zahlreichen Verkaufsständen mit verschiedensten Pflanzen und Gartenzubehör eindecken und sich von Fachleuten Tipps dafür holen, wie man am besten einen grünen Daumen entwickelt. Daneben erwarten sie kostenlose Livemusik und Foodtrucks mit diversen Speisen und Getränken.

Am 29. November um 18 Uhr werden die ehemaligen Winterquartiere des Erfinders und des Automobilmagnaten wie jedes Jahr um diese Zeit wieder in ein buntes Lichtermeer getaucht. Das faszinierende Spektakel der "Holiday Nights" steht in diesem Jahr unter dem Motto "River Reflection" und wird nautische Elemente beinhalten. Dabei wird es sogar noch mehr Lichter als im vergangenen Jahr geben. Zu den Bäumen, die in diesem Jahr erstmals erleuchtet werden, zählt eine historische Behaarte Feige (Ficus drupacea var. pubescens), die mit über 30 Metern Höhe zu den größten Bäumen auf dem Grundstück zählt. Sie wird mit Tausenden animierter Lichter geschmückt, die vom Boden rund um den Baum bis in die oberen Äste reichen.

Selbstverständlich lassen es sich auch Santa Claus und seine Frau nicht nehmen, bei der Einweihung der festlichen Beleuchtung persönlich zugegen zu sein. In der Folge werden sie an jedem Sonntag vor Weihnachten zwischen 18 und 20 Uhr in den Edison & Ford Winter Estates zu Besuch sein und sich Wünsche auf ihren Zettel notieren. Die jüngsten Gäste des Anwesens haben bei dieser Gelegenheit die Möglichkeit, im Haus des Haumeisters auf dem Schoß des Weihnachtsmanns Platz zu nehmen und ein Erinnerungsfoto schießen zu lassen. Kleine wie große Besucher können außerdem den "Children’s Tree Trail" erkunden, der aus mehr als 60 Bäumen besteht, die von Schulkindern des Lee Countys geschmückt wurden.

Bis zum 30. Dezember gibt es allabendlich um 18 und 19 Uhr geführte "Holiday Tradition Tours" über das Gelände, jeden Mittwoch um 18 Uhr 30 werden spezielle Festtagstouren in den ehemaligen Residenzen Edisons und Fords angeboten. Am 19. Dezember um 18 Uhr können 30 Gäste an einer speziellen Teestunde im Hausmeisterhaus mit den Ehefrauen der Winterdomizilbesitzer Mina Edison und Clara Ford teilnehmen, in der die beiden Damen von ihren liebsten Feiertagstraditionen erzählen.

"Rhythm on the River – Peace of Woodstock" findet am 22. November um 18 Uhr in den Edison & Ford Winter Estates in Fort Myers statt. Weitere Informationen und Tickets für 25 Dollar erhalten Sie unter edisonfordwinterestates.org. Das Edison Ford Fall Garden Festival findet am Samstag, dem 23. November von 9 bis 17 Uhr und am Sonntag, dem 24. November von 9 bis 16 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen erhalten Sie hier. Die "Holiday Nights" werden vom 29. November bis zum 23. Dezember sowie vom 26. bis zum 30. Dezember jeweils von 17 Uhr 30 bis 21 Uhr veranstaltet. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 20 Dollar, für Teenager 10 Dollar, für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren 2 Dollar. Weitere Informationen und Karten erhalten Sie hier

 
  
11. 11. 2019
Artikel bewerten