01. 10. 2009
Artikel bewerten
  
Lifestyle

Stars in Florida: Wo Sie die Promis finden

Autor: Anja Liesner

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Doch nicht nur die amerikanischen Superstars haben die Halbinsel zwischen Atlantik und Golf von Mexiko für sich entdeckt, auch immer mehr deutsche Prominente zieht es nach Florida. Dass Boris Becker, James Last und Frank Farian bereits seit Jahren große Fans des Sunshine States sind, dürfte inzwischen bekannt sein, doch es gibt noch weitere deutsche prominente Florida-Fans: Wussten Sie zum Beispiel, dass Fußball-Schwergewicht Rainer Calmund seinen Urlaub regelmäßig im luxuriösen Naples verbringt, Heino eine Villa in Cape Coral besitzt und Tennisspieler Tommy Haas an der Westküste in Bradenton lebt?

Auf die Tennis-Elite scheint Florida eine ganz besondere Anziehungskraft auszuüben. Martina Hingis wohnt in Wesley Chapel in der Nähe von Tampa, Andy Roddick hat seinen Hauptwohnsitz in Boca Raton, die Williams-Schwestern besitzen ein traumhaftes Anwesen in West Palm Beach und die ehemalige Weltranglisten-Erste Monika Seles hat ihren »Altersruhesitz« nach Sarasota verlegt. Auch Ivan Lendl, Jennifer Capriati und Chris Evert leben im Sunshine State.

Doch nicht nur die Tennis-Prominenz fühlt sich wohl in Florida: Spitzensportler wie Golf-Profi Tiger Woods (Orlando), der ehemalige NBA-Star Larry Bird (Naples), Football-Legende Dan Marino (Miami) oder Baseball-Star der New York Yankees (und angeblicher Ex-Freund von Madonna) Alex Rodriguez (Miami) haben Florida für sich entdeckt – wer kann es ihnen verdenken?

Seite

« vorherige Seite

1  |

2

 
  
01. 10. 2009
Artikel bewerten