06. 02. 2018
Artikel bewerten
  
Restaurants & Shopping

Süßes in Sarasota: Wiedereröffnung der beliebten Konditorei German Sweets

Nachdem German-Sweets-Kunden für eine Weile auf ihr geliebtes süßes Naschwerk verzichten mussten, sind ab dem 11. Februar an einem neuen Standort wieder Torten, Kuchen und andere Leckereien erhältlich.

Autor: Patrick Pohlmann

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

2015 erfüllte sich die aus der Nähe von Frankfurt stammende Nicole Betz einen lang gehegten Traum: Gemeinsam mit ihrem Ehemann Oliver und den Kindern Ashley und Justin wanderte sie nach Florida aus und eröffnete in Sarasota die Bäckerei German Sweets. Zu ihrem Sortiment aus verschiedensten deutschen Torten, Kuchen, Gebäckstücken und Pralinen zählen unter anderem Schaumküsse, Baisers, Rumkugeln und Schokoladenwaffeln und neuerdings auch Marmeladen. Als Grundlage dienen ihr alte Rezepte ihrer Urgroßtante und ihrer Großmutter, die sie durch eigene Kreationen sowie Tipps ihrer Mutter immer wieder ergänzt und erweitert. Ihre Oma Marianne war es auch, die die ehemalige Flugbegleiterin einst mit der Leidenschaft fürs Backen infizierte: Schon als Kind hatte sie ihr in der Küche über die Schulter geguckt und ihr bei der Teigzubereitung geholfen.

Viele Fernsehzuschauer haben der Familie Betz bei ihrer Geschäftsgründung die Daumen gedrückt. Die VOX-Auswanderer-Sendung "Goodbye Deutschland" begleitete die Familie 2015 während ihrer Auswanderung und den damit verbundenen Höhen und Tiefen. Nach einer kreativen Erholungspause feiert German Sweets am 11. Februar am neuen Standort in der Bell Road Nummer 820 seine große Wiedereröffnung. Während sich an der Auswahl auch in Zukunft nichts ändert, wird es keine festen Öffnungszeiten mehr geben. Vielmehr können Kunden nun Termine vereinbaren, um ihre persönlich oder online vorbestellten Torten und Gebäckstücke vor Ort abzuholen. Daneben werden Nicole Betz und ihr Team eine Auswahl ihrer Spezialitäten auf Bauernmärkten anbieten.

Nähere Informationen zu German Sweets und seinen Leckereien unter www.germansweets.net. Bestellungen sind vorerst nur telefonisch unter (941) 284-8855 möglich. Ein Onlineshop soll demnächst eröffnet werden.

 
  
06. 02. 2018
Artikel bewerten