22. 06. 2016
Artikel bewerten
  
Themenparks & Attraktionen

ALLURE: Neue Wohnanlage in Fort Myers verführt mit Licht und Luxus

Wenn es um die Auswahl der eigenen vier Wände geht, gehören Ausblick und Sonneneinfall oftmals zu den entscheidenden Kriterien. In der Eigentumswohnanlage ALLURE, die ab 2017 im historischen River District von Fort Myers errichtet werden soll, brauchen Käufer allerdings nicht nur in dieser Hinsicht keinerlei Kompromisse einzugehen.

Autor: Advertorial

Left3-disabled Bild 1 von 2 Right3-enabled

Die beiden 32-geschossigen Wohntürme werden nicht nur eine großartige Aussicht auf den nahen Caloosahatchee River bieten – die Nordwestausrichtung des Gebäudes sorgt auch dafür, dass die Bewohner der geräumigen Apartments ihr Abendessen mit Blick auf den Sonnenuntergang genießen können. Zudem weisen die rund 209 m² großen Wohneinheiten in der Kategorie "Amazing" das ganze Gebäude durchlaufende Grundrisse auf, sodass sich die Sonnenaufgänge ebenfalls beobachten lassen.

Die mit etwa 12,5 bis 24,5 Metern außergewöhnlich breiten Wohnungen verfügen über drei Schlafzimmer und drei Bäder, und auch die riesigen, 47 m² umfassenden Terrassen sorgen dafür, dass sich auch außerhalb der Wohnungen ein Gefühl von Weite einstellt. Noch großzügiger präsentieren sich die Condos der Kategorie "Unique": Sie verfügen nicht nur über 26 Prozent mehr Wohn- und über 11 Prozent mehr Terrassenfläche, sondern bieten mit vom Boden bis zur Decke reichenden Fenstern auch eine in jeder Hinsicht uneingeschränkte Aussicht. Zur exklusiven Ausstattung gehören außerdem Porzellandielen, Küchen mit Gasherden und Doppelöfen sowie Zugänge über private Aufzüge.

Angesichts von so viel Luxus erscheint es kaum noch der Erwähnung wert, dass mit dem Kauf einer Wohnung auch die Nutzung zweier Stellplätze in einer durchgängig bewachten Garage verbunden ist. Darüber hinaus wird die Anlage ihren Bewohnern ein umfassendes Freizeitprogramm offerieren, von einem Kino-artigen Fernsehraum sowie Gemeinschaftsräumen mit Kamin und Billardtischen über eine Fitness- und Spa-Anlage bis hin zur Dachterrasse mit Infinity-Pool, Dachgärten und Möglichkeiten zum Boccia-, Pickleball-Spielen und Grillen.

Wem das nicht genug ist, der findet in der unmittelbaren Nachbarschaft zahlreiche kulturelle und kulinarische Angebote sowie Einkaufsmöglichkeiten. Entwickelt wird das Projekt von dem Unternehmen JAXI Builders, das von Abel Ramirez und Eduardo Caballero geleitet wird und auch für den Bau von zwei aus jeweils 40 Wohneinheiten bestehenden Gebäuden im Viertel Royal Pointe der Gated Community Majestic Palms im Süden von Fort Myers verantwortlich ist. Weitere Informationen finden Interessierte unter www.allureluxurycondominiums.com.

 
  
22. 06. 2016
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Hotels im Branchen-Guide

Jetzt die passende Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub finden: Florida-Hotels in unserem Branchen-Guide

Florida Sun Blogs

Leser-Forum

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.