14. 12. 2018
Artikel bewerten
  
Reiseinfos

Auf ein Neues im Sunshine State: Silvesterfeiern in Florida

Im Sonnenscheinstaat Florida wird das ganze Jahr über viel gefeiert. Wenn es sich dem Ende zuneigt, lässt man es vielerorts aber besonders laut krachen. Im Folgenden eine Auswahl von Events zum Abschied von 2018.

Autor: Patrick Pohlmann

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Key West
Besucher der "Key West New Year’s Eve Celebration" können sicher sein, entsprechend der skurrilen Kultur der Insel in den dortigen Etablissements keine "normale" und erst recht keine langweilige Silvesterfeier zu erleben. Laut Florida Travel + Life ist Key West insbesondere für die dort entwickelten Traditionen bekannt, zum Jahresende verschiedene ganz spezielle Dinge vom Himmel kommen zu lassen, seien es nun Schneckenhäuser im Sloppy Joe’s oder eine Piratenbraut, die in der nicht minder traditionsreichen Bar Schooner Wharf von einem Schiffsmast heruntergelassen wird. Die dortige Feier wurde von AOL als zweitbeste Silvesterparty der USA bewertet, übertroffen nur von jener am Times Square in New York City. Wer es noch greller und bunter mag, kann Dragqueen Sushi dabei zusehen, wie sie zum Jahreswechsel in einem riesigen roten High Heel vom Balkon des Bourbon St. Pub herunter gehievt wird. Weitere Events und Tipps zur Jahresendfeier in Key West finden Sie hier.

Amelia Island
Mondän geht es dagegen beim "New Year’s Eve Black & White Masquerade Ball" im Hotel Ritz-Carlton auf Amelia Island zu. Besucher der mit aufwendigen Menüs, gepflegten Drinks, Livemusik, Tanz und einem Feuerwerk aufwartenden Soiree müssen neben dem Eintrittsgeld von 275 Dollar auch schwarze oder weiße Abendgarderobe mitbringen. Die ebenfalls obligatorische Maske kann vor Ort ausgeliehen werden.

Miami
Laut USA Today und MSN zählt der Bayfront Park in der Magic City zu den zehn besten Orten auf der Welt, um das neue Jahr einzuläuten, der Veranstalter selbst bezeichnet "Bayfront Park’s New Year’s Eve" als "Miamis größte Tanzparty". Mit ihrem großen Livemusikprogramm, den zahlreichen Essenständen und dem mitternächtlichen Feuerwerk ist die kostenlose Silvesterfeier aber nicht nur für Party-People, sondern auch für Familien besonders attraktiv.

Fort Lauderdale
Eine Silvesterfeier auf polynesische Art kann man im Restaurant Mai-Kai in Fort Lauderdale erleben. Neben einem asiatisch und hawaiianisch geprägten Menü erwartet die Besucher eine Show mit Musik und Tänzen aus Tahiti, Samoa, Hawaii oder Neuseeland.

Orlando
Wer in Floridas Actionmetropole nach den aufregendsten Events sucht, kommt natürlich auch zum Jahresende nicht an den Themenparks vorbei. Das Walt Disney World Resort lockt beispielsweise im Epcot mit einem opulenten Silvesterdinner im World-Showplace-Pavillon und einem riesigen Feuerwerk in der World-Showcase-Lagune. Im Magic Kingdom erstrahlt der Himmel bei "Fantasy in the Sky" ebenfalls um Mitternacht in verschiedensten Farben; wer sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen möchte, aber an Silvester bereits etwas anderes vorhat, kann es alternativ dazu auch bereits einen Tag vorher erleben.

Universal Orlando lädt zur großen Silvesterparty in den Universal Studios, bei der sich neben Livemusikern auch bekannte Charaktere aus dem Universal-Universum ein Stelldichein geben und im Anschluss an eine aufwendige Lichtshow das neue Jahr mit Pyrotechnik und Konfetti begrüßt wird. Eine zweite große Party findet im Universal CityWalk statt: "EVE" richtet sich speziell an Besucher über 21 Jahren, die auf Orlandos größter Outdoor-Tanzfläche sowie in sechs verschiedenen Clubs reichlich Gelegenheit haben, ihre Beinmuskeln zu trainieren. Neben Livemusik und DJs gibt es auch ein Buffet und natürlich um Mitternacht das obligatorische Feuerwerk samt einem Glas Champagner.

Doch selbstverständlich kommen in Orlando auch Silvestergäste und Feierwütige auf ihre Kosten, die mit Micky Maus und Harry Potter nicht so viel am Hut haben. Bei der "New Year’s Extravaganza" von Mango’s Tropical Cafe erwarten die Gäste zum Preis von 150 Dollar eine karibische Tanz- und Musikshow, ein lateinamerikanisch inspiriertes Menü und ausgesuchte Drinks. Ohne Sitzplatz, Speisen und Getränke beträgt der Eintritt 50 Dollar.

Seite

1  |

2

nächste Seite »

 
  
14. 12. 2018
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Hotels im Branchen-Guide

Jetzt die passende Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub finden: Florida-Hotels in unserem Branchen-Guide

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.