28. 01. 2016
Artikel bewerten
  
Insider-Tipps

Beim Cortez Fishing Festival das ursprüngliche Florida entdecken

Ein Fischerdorf wie aus dem Bilderbuch: Wer in Cortez ankommt, darf ganz in Ruhe die Zeit hinter sich lassen. Vor allem beim alljährlichen Commercial Fishing Festival können Sie den Zauber der kleinen Ortschaft bei Bradenton in vollen Zügen genießen.

Autor: Josefine Koehn-Haskins

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Cortez liegt am nördlichen Ende der Sarasota Bay, landschaftlich einer der schönsten Gegenden Floridas. Eingebettet zwischen feinen Sandstränden und tropischen Naturparadiesen, wie etwa Anna Maria Island, liegt das historische Fischerdorf direkt am Golf von Mexiko.

Über nur 10 Blocks erstreckt sich das Dorf mit den kleinen, charmanten Hütten und Häuschen rund um den Hafen. Hier schaukeln die Kutter, mit denen die Fischer, wie bereits ihre Großväter, kommerziell fischen gehen. Statt Hotels und Hochhäusern finden sich hier originale Fischhäuser, in denen täglich der Fang frisch aus dem Meer angeboten wird,

Cortez ist eines der letzten originalen Fischerdörfer in Florida. Und seine Bewohner, oft schon seit Generationen in der Fischerei tätig, sind nicht nur stolz darauf, sondern tun auch eine Menge, um Charme und Geschichte lebendig zu halten. So wurde ein rund 38 Hektar großes Naturschutzgebiet ausgewiesen und ein kleines Museum aufgebaut. Neben historischen Ausstellungsstücken finden sich hier auch viele Geschichten rund um die Fischerei anno dazumal. Nehmen Sie sich Zeit und lauschen Sie dem Seemannsgarn, das in den Fischhäusern gesponnen wird.

Beim alljährlichen Fishing Festival am 13. und 14. Februar gibt's nicht nur "mehr Seafood, als Sie sich vorstellen können", wie die Veranstalter stolz versprechen, sondern auch einheimische Bands und Künstler, die ihre nautisch inspirierten Werke anbieten.

Die frisch gefangenen Früchte des Meeres lassen sich am besten in der Cortez Kitchen oder im Star Fish Restaurant genießen. Hier sitzen Sie direkt am Wasser, überblicken die Mangroven-Inseln und Fischerboote, die, begleitet von ein paar hungrigen Pelikanen und Egrets ihren Fang anliefern.

Wer sich mehr für die Boote selbst interessiert, sollte beim F.I.S.H Boatworks vorbeischauen. Hier arbeiten Profis und begeisterte Amateure zusammen, um die Fischerboote von Cortez und Umgebung zu restaurieren und reparieren.

Weil bis zu 18.000 Besucher zum Festival in dem sonst so verschlafenen Dorf erwartet werden, sind zusätzliche Parkplätze am Coquina Beach, auf Anna Maria Island und im G.T. Bray Park in Bradenton ausgewiesen. Ein Shuttle bringt Sie von hier für einen Unkostenbeitrag für 2,50 Dollar nach Cortez und zurück. Natürlich bleibt Ihnen in jedem Fall genug Zeit, um den wunderschönen Sonnenuntergang über dem Hafen des kleinen Fischerdorfes zu beobachten.

 
  
28. 01. 2016
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Hotels im Branchen-Guide

Jetzt die passende Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub finden: Florida-Hotels in unserem Branchen-Guide

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.