11. 02. 2011
Artikel bewerten
  
Themenparks & Attraktionen

Countdown zum letzten Space Shuttle Launch

Über 30 Jahre lang war es eine der beliebtesten Attraktionen Floridas: ein Raketenstart vom Kennedy Space Center in Cape Canaveral. In diesem Frühjahr finden dort die letzten drei Missionen statt. Seien Sie dabei, wenn eine amerikanische Raumfähre ins All katapultiert wird. Der Countdown läuft!

Autor: Sarah Czuratis

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Wenn es das Wetter und die Technik erlauben, ist es am 24. Februar wieder so weit: Die Raumfähre Discovery startet vom Kennedy Space Center an der Ostküste Floridas in den Weltraum. Ein unvergleichliches Spektakel, das staunende Besucher aus aller Welt anzieht.

Doch das Event markiert das immer näher rückende Ende von Floridas jahrzehntelanger Raumfahrtgeschichte. Eigentlich war die letzte Mission bereits für 2010 geplant, aber der amerikanische Kongress drängte auf weitere Termine in 2011. Kein einfaches Unterfangen, denn jeder zusätzliche Monat an Shuttle-Aktivitäten kostet der U.S.-Regierung zwischen 100 und 200 Millionen Dollar.

Das nun letzte Kapitel bietet neben dem Launch der Discovery noch zwei weitere Termine: Die Start der Endeavour ist für den 19. April geplant und die Atlantis macht sich voraussichtlich am 28. Juni in Richtung internationale Raumstation auf. Somit kommen alle drei Orbiter noch einmal zum Einsatz, bevor die Flotte in den wohl verdienten Ruhestand geht.

Kilometerweit wird man das fesselnde Ereignis verfolgen können. Die NASA bietet jedoch nur begrenzte Eintrittskarten zu den begehrten Zuschauerplätzen im Kennedy Space Center an. Wenn Sie also live auf dem Gelände dabei sein wollen, sollten Sie sich rechtzeitig um Ihr Eventticket bemühen.

Wer den Raketenstart dennoch verpasst, sollte sich die »Shuttle Launch Experience« im Visitor Complex des Kennedy Space Centers nicht entgehen lassen. Der 60 Millionen Dollar teure Technik-Spaß, der im Mai 2007 eröffnete, ist eine Simulation eines echten Shuttle-Starts. Anstatt als Zuschauer sitzen sie bei dieser Attraktion selbst in der nachgebauten Raumfähre. Entwickelt wurde die “Shuttle Launch Experience” von einem Team von Astronauten und NASA-Ingenieuren. Atemberaubenden Effekte und wacklige Beine sind garantiert!

Alles über die Vergangenheit (und Zukunft!) der amerikanischen Raumfahrt können Besucher anhand vieler Dokumente und Ausstellungsstücke ebenfalls im Visitor Complex erfahren.

Weitere Informationen:
www.kennedyspacecenter.com

 
  
11. 02. 2011
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Hotels im Branchen-Guide

Jetzt die passende Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub finden: Florida-Hotels in unserem Branchen-Guide

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.