29. 10. 2009
Artikel bewerten
  
Reisen

Das kleine Bunte: Weihnachten in Sarasota

Vergessen Sie das hiesige Krippen-Schauspiel aus Grau- und Weißnuancen, denn in Sarasota wartet ein Wunderland aus wärmendem Sonnenlicht und kunterbunten Farbbalancen auf Sie - mit Holiday-Paraden, Christmas Boat Parades und vielem mehr!

Autor: Tanja Weithöner

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Leben wir nicht alle irgendwie permanent in der Zukunft? Da drängeln und schubsen sich in den Kaufhausregalen bereits jetzt im Oktober neugierig die Schokoladen-Weihnachtsmänner, und wir beschäftigen uns zwangsläufig mit dem Idealfall des diesjährigen Weihnachtsfestes: Wo wird gefeiert? Was schenken wir? Wird es Schnee geben?

Wissbegierige Fragen, brennend wie himmlische Feuerwerke, die wir Ihnen ganz schnell beantworten können: Vergessen Sie sie, Sarasota wartet auf uns! Die berühmten, zuckerstangensüßen Holiday-Paraden starten schon Ende November, schreibt das Sarasota Visitors & Convention Bureau.

Am 28. November 2009 beispielsweise tanzt ein softeiskoloriertes Ensemble über Sarasotas Hauptstraße ("Historic Venice Main Street Parade"), am 5. Dezember berauscht die "Holiday Parade Downtown Sarasota" unsere Sinne. Aber keine perfekte Illusion ohne Verzicht. Entscheiden Sie sich: Was hätten Sie am Tag vor Nikolaus gern, Weihnachtsparade zu Land oder auf See?

Die Konkurrenzveranstaltung zur innerstädtischen Parade, die "Venice Christmas Boat Parade", findet nämlich auf dem Wasser statt (Intracoastal Waterway zwischen Nokomis und Venice), genauso wie die 23rd Annual Sarasota Christmas Boat Parade (Sarasota Bay) am 12. Dezember. Start jeweils um 18 Uhr.

Auch zum Antichambrieren: Sarasotas sinn(g)liche Weihnachtserlebnisse wie die "Candy Canes + Carols" im Historic Asolo Theater am 3. Dezember und das "Holiday Swing Big Band Courtyard Concert" im verwunschenen John and Mable Ringling Museum of Art am 10. Dezember (auch toll: "Ringling Holiday Splendor“ zugunsten des Kiddiefonds vom U.S. Marine Corps am 3. Dezember). Außerdem klassische Christmasmagie für die ganze Familie gefällig? Versuchen Sie es mal mit Ballett, "The Moscow Ballet" füllt den "Great Russian Nutcracker 2009" mit schmeichelhaft-elegantem Leben und zwar in der Van Wezel Performing Arts Hall am 29. Dezember.

Etwas derbbewegter sind die Weihnachtsfestivitäten "Heritage Holidays" vom 22. November 2009 bis 2. Januar 2010 am "Historic Spanish Point". Und im Mote Aquarium geht es vom 28. November sowie am 2., 12. und 19. Dezember mit "Santa Jaws" nussknackig ans (F)eingemachte. Einfach nur rührselig: Die "Sarasota Jungle Gardens Holiday Lights and Jungle Nights" an ausgewählten Abenden vom 27. November bis 27. Dezember und die "Selby Botanical Gardens’ Lights in Bloom" vom 18. bis 23. sowie vom 26. bis 27. Dezember.

Und wer vom vielen Lebkuchen und doppelt gefüllten Dominosteinen bereits etwas träge geworden ist, kann seine guten Lebensgeister mit dem "The 33rd Annual Sandy Claws Beach Run", wahlweise über anderthalb oder fünf Kilometer am 12. Dezember an der wunderschönen Siesta Beach ganz leicht wieder beleben...!

 
  
29. 10. 2009
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Hotels im Branchen-Guide

Jetzt die passende Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub finden: Florida-Hotels in unserem Branchen-Guide

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.