07. 07. 2016
Artikel bewerten
  
Insider-Tipps

Ein ausgemusterter Tanker als Kasino-Kunstwerk am Meeresgrund vor Pompano Beach

Das künstliche Riffsystem vor der Küste Südfloridas wird in diesem Monat um eine große Attraktion reicher: In etwa 2,5 Kilometern Entfernung von Pompano Beach soll in 37 Metern Tiefe das in ein Kunstwerk umgewandelte, rund 99 Meter lange Tankschiff "Lady Luck" versenkt werden.

Autor: Patrick Pohlmann

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Verschiedene Installationen werden den außer Dienst gestellten, zuvor unter dem Namen "Newtown Creek" bekannten Tanker in ein Unterwasserkasino verwandeln, darunter eine durchschwimmbare Kaskade riesiger Würfel, ein mit Spielkarten um sich werfender Oktopus und ein Spieltisch voller ungeduldig wartender Haie.

Die Figuren stammen von dem aus Pompano Beach stammenden Künstler Dennis MacDonald, der für den dortigen Schiffswrackpark bereits eine Reihe von Unterwasserkunstwerken geschaffen hat. Als neues Herzstück des dann aus insgesamt 17 Wracks bestehenden Unterwassermuseums soll die Lady Luck noch mehr Tauchtouristen anlocken, die allein aufgrund der schieren Größe des Schiffs mehr als einen Tauchgang benötigen werden, um den Tanker und die darauf installierte Ausstellung von allen Seiten erkunden und bewundern zu können. Verantwortlich für die Schiffswracks ist der gemeinnützige Verein Shipwreck Park, Inc., der durch die Erweiterung des künstlichen Riffsystems zugleich neue Flächen zur Ansiedlung mariner Organismen schaffen will.

Anlässlich der Versenkung der Lady Luck am 23. Juli findet auf der Ozeanterrasse des Fort Lauderdale Marriott Pompano Beach Resort & Spa zwischen 13 und 16 Uhr ein Fundraising-Barbecue statt. Zum Preis von 75 Dollar pro Person werden Hors d'œuvres gereicht und ein sich um Grillspezialitäten drehendes Menü kredenzt. An einer offenen Bar werden verschiedene alkoholische Getränke ausgeschenkt. Die Schiffsversenkung wird live auf Großbildschirmen übertragen. Um das Spektakel unmittelbar verfolgen zu können, wird den Besuchern außerdem empfohlen, Feldstecher mitzubringen. Nähere Informationen dazu finden Sie unter shipwreckparkpompano.org.

Bereits am 8. Juli wird das Marriott Pompano Beach Resort & Spa eine Auktion veranstalten, bei der durch den Bürgermeister von Pompano Beach, Lamar Fisher, verschiedene originale Ausrüstungsgegenstände des Tankschiffs versteigert werden, unter anderem Bullaugen, Lampen, der Maschinentelegraf und die Schiffssirene. Zur Versteigerung kommen außerdem vor Ort entstehende, von der Lady Luck inspirierte Werke des Schnellmalers Dale Henry, bekannt als Paintman, sowie ein Aufenthalt im Hotel für zwei Personen vom 22. bis zum 25. Juli im Gesamtwert von 25.000 Dollar. Neben Parkservice, Frühstücksbuffet und Abendessen umfasst er auch die Teilnahme am ersten Tauchgang zum Wrack gemeinsam mit dem Inspektionsteam, der von Scuba Nation gefilmt und auf dem Fox Sun Sports Channel ausgestrahlt wird.

 
  
07. 07. 2016
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Hotels im Branchen-Guide

Jetzt die passende Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub finden: Florida-Hotels in unserem Branchen-Guide

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.