23. 04. 2010
Artikel bewerten
  
Kunst & Kultur

Ernest Hemingways Haus auf den Keys zum "Literary Landmark" erklärt

Früher wie heute zieht es Künstler und Literaten an das südlichste Ende der Keys. Auch der amerikanische Autor Ernest Hemingway verbrachte einige Zeit in Key West. Kürzlich wurde sein Haus in der Whitehead Street zu einem "Literary Landmark", einem Ort mit besonderer Bedeutung in der amerikanischen Literaturgeschichte, ernannt.

Left3-disabled Bild 1 von 2 Right3-enabled

Damit liegen nun insgesamt acht sogenannte "Literary Landmarks" in Key West. Dies sind mehr als in jeder anderen Region Floridas. Neben Hemingways Anwesen tragen bereits die ehemaligen Wohnhäuser der Dichterin Elizabeth Bishop und des Dramatikers Tennessee Williams den prestigeträchtigen Titel.

Anhand ihrer Plakette können Urlauber bei einem Spaziergang oder einer Radtour durch Key West die "Literary Landmarks" leicht erkennen. Viele der Häuser stehen für Besichtigungen offen. Auch die Villa im spanischen Kolonialstil, die Hemingway von 1930 bis 1939 bewohnte, ist heute ein Museum.

Im "Ernest Hemingway Home & Museum" können Literaturfans die Nachfahren von Hemingways sechszehigen Hauskatzen streicheln oder bei einer geführten Tour einen Blick in sein Arbeitszimmer werfen. Dort verfasste der Nobelpreisgewinner über zwei Drittel seiner Werke, darunter "Wem die Stunde schlägt", "Schnee auf dem Kilimandscharo" oder "Haben und Nichthaben", das sogar in Key West spielt.

Weitere Informationen über das Museum unter Hemingwayhome. Alljährlich feiert Key West seinen berühmten Bewohner außerdem während der "Hemingway Days", die in diesem Jahr vom 20. bis 25. Juli stattfinden. Auf dem Programm steht neben Literarischem wie Autorenlesungen auch Sportliches: Das dreitägige Marlin-Preisangeln erinnert an Hemingways Leidenschaft für den Angelsport. Höhepunkt ist der Ernest-Hemingway-Doppelgänger-Wettbewerb. Weißbärtige Männer aus der ganzen Welt messen sich darin, wer dem Idol am ähnlichsten sieht.

 
  
23. 04. 2010
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Hotels im Branchen-Guide

Jetzt die passende Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub finden: Florida-Hotels in unserem Branchen-Guide

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.