03. 05. 2012
Artikel bewerten
  
Reisen

Florida-Cruise zu den Bahamas

Aber Moment mal. "Cruise" trifft es nicht hundertprozentig. Denn das Boot, von dem hier die Rede ist, hat zwar die Stromlinienform eines Cruisers und es glänzt auch ebenso schön perlweiß in der Florida-Sonne, aber es ist vieeel schneller. Die "Pinar del Rio", ein echtes High-Speed-Gerät, befördert uns in nur 2,5 Stunden von Port Everglades nach Freeport, um mal eben Bahamas-Luft zu schnuppern (und die duftet anders, wirklich).

Autor: Tanja Weithöner

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Die erste Tour des "Bahamas Express" legt morgens um 10 Uhr ab. Die letzte kehrt um 22 Uhr zurück. Perfekt also, um einen wunderschönen Tag auf den Bahamas zu verbringen.

Außerdem auf dem Fährplan: Die Sehnsuchtsstrecke Fort Lauderdale – Grand Bahama Island. Bald (ab Sommer 2012) soll zudem noch eine Route zwischen Port Everglades und Bimini Island hinzukommen, schreibt der Sun Sentinel.

Der Pier von Bimini dafür wird schon aufgehübscht. Das tolle an der neuen Strecke: Man erreicht sein Stück vom Bahamas-Glück bereits in einer anderthalbstündigen Bootsfahrt. Super easy!

Nur die Ticketpreise für die Fähren sind etwas schwer zu schlucken: Zwischen 142 und 200 Dollar zahlt man pro Person – je nachdem, ob man über Nacht bleibt oder nicht. Immerhin ist es noch günstiger als ein Flugticket, das ab Fort Lauderdale in der Regel über 300 Dollar kostet.

Aber aufgepasst, wer sich aus Florida vercruised: Die Ein- und Ausreise auf die Bahamas kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Sie sollten auf jeden Fall zwei Stunden dafür einplanen.

 
  
03. 05. 2012
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Hotels im Branchen-Guide

Jetzt die passende Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub finden: Florida-Hotels in unserem Branchen-Guide

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.