Florida Keys: Tauchen mit Haien

Reisen, Florida Keys, Florida News, Städte & Regionen, Natur & Tiere

Sie lieben den Nervenkitzel und sind schon am Rande des Tafelbergs balanciert, nur Zentimeter vom Abgrund? Danach wollten Sie eigentlich noch zum Shark-Cage Diving, aber leider wurde der Trip kurzfristig abgesagt, weil der Atlantik zu wild und die Aussicht auf Wetterbesserung vor dem Heimflug hoffnungslos war?

Nur Gucken. Wir möchten doch nicht die Stelle des kleinen Fisches einnehmen… <br>(Foto: © Ciurzynski)

Nur gucken. Wir möchten doch nicht die Stelle des kleinen Fisches einnehmen…
(Foto: © Ciurzynski)

Dann versuchen Sie es doch lieber mit Eco Shark Tours im ewig sonnigen Florida, und zwar am südlichsten Panhandle-Zipfel, weil es dort eben noch wolkenloser und tropischer ist. Und die neue Hai-Safari von "Key West Extreme Adventures" ist absolut ökologisch. Keine Fleischköder und kein irres Gegen-das-Boot-Gerumse, nur Gucken! Die 3 1/2-stündige Extremtour ist deswegen aber nicht weniger spannend: Begleitet von Key West Fischerei-Veteran Ken Harris gleitet man im 34-Fuß Tiger-Cat Katamaran fast lautlos durchs seichte Gewässer im unberührten Hinterland der Keys.

Gespannt wartet man mit flachem Puls (Normalfrequenz wäre jetzt viel zu laut!) auf das Aufblitzen zweier Haifischaugen unter der gleißenden Sonne, man traut sich kaum zu atmen, im Hintergrund nur des Surren der Segel im schwül-lauen Sommerwind.

Harris und die anderen erfahrenen Tour-Kapitäne verströmen Fischgeruch, um die Haie ans Boot zu locken, sodass die Passagiere einen scharfen Blick vom sicheren Deck erhaschen können. Halt, da war eine hakenförmige Schwanzflosse, aber welche Haiart kann es gewesen sein? Bullenhai, Ammenhai, Zitronenhai, Schwarzspitzenhai, Hammerhai oder gar ein Tigerhai?

Finden Sie es selbst heraus! Ein Teil der Gebühr von 100 Dollar (Erwachsene, Kids ab 8 Jahre zahlen 50 Dollar) geht als Spende an die Guy Harvey Ocean Foundation und Research Institute für den Schutz von Haien und anderer Meeresbewohner.

Und ob nun genauso aufregend wie den Tag oder eher geruhsam - die Nacht auf den Keys verbringen Sie am schönsten in einem der zwei neuen Waldorf-Astoria Perlen: Dem luxuriösen Waldorf Astoria Collection Casa Marina Resort & Beach Club, designt im historisch Grandezza der 1920er oder dem modernen Waldorf Astoria Collection The Reach Resort, gestaltet im Strandhaus-Styling des 21. Jahrhunderts. Für beide gilt: Gewohnter Waldorf Astoria Luxus pur!

verwandte Artikel
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Autor: Tanja Weithöner