15. 02. 2017
Artikel bewerten
  
Natur & Tiere

Floridas Kanincheneulen: Was Sie über die ungewöhnlichen Tiere wissen sollten

Kanincheneulen fühlen sich sichtlich wohl in Florida. Im US-Bundesstaat lebt eine große Anzahl der kleinen Greifvögel, die gerade mal 25 Zentimeter hoch und 170 Gramm leicht sind. Damit ist die Kanincheneule die kleinste Eulenart. Und auch sonst ist sie sehr speziell.

Autor: Irmela Schwab

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Besonders angetan hat es den seltenen Eulen Cape Coral, wo die größte Population Floridas anzutreffen ist. Dabei schätzen sie wohl dieselben Dinge, die die menschlichen Bewohner und Besucher des "Capes" so lieben: das warme Klima, die offene Landschaft und die vielen Kanäle. Die hiesige Flora und Fauna bietet den Tieren einen reich gedeckten Tisch. Sie ernähren sich unter anderem von Früchten, Insekten, Fröschen und kleinen Echsen.

Leben Eulen gewöhnlich in Bäumen, fühlen sich Kanincheneulen in Erdlöchern wohl, etwa in solchen, die von Erdhörnchen oder von Maulwürfen zurückgelassen wurden. Dieser Umstand brachte ihnen den ungewöhnlichen Namen ein. Für den Bau ihrer Nester verwenden sie den Dung von Pflanzenfressen wie Kühen. Der Dung dient dabei nicht nur als isolierendes Baumaterial, sondern gleichzeitig als Nahrungsquelle, denn er zieht viele Insekten an.

Während andere Eulenarten vornehmlich nachtaktiv sind, sind die Kanincheneulen am Tag umtriebig. Ihr Nachwuchs, der üblicherweise im "Neunerpack" im Frühjahr schlüpft, wird von beiden Elternteilen versorgt, bis die Kleinen mit rund sechs Wochen das Nest verlassen.

Wie die News Press berichtet, haben es die possierlichen Tierchen Floridas berühmtem Schriftsteller Carl Hiaasen so angetan, dass er sie gleich zu Hauptfiguren seines Romans "Eulen" (Originaltitel "Hoots") werden ließ. Der Roman, in dem sich eine Gruppe Kinder für den Erhalt eines Eulen-Habitats einsetzt, wurde 2006 sogar als Familienkomödie verfilmt.

 

 
  
15. 02. 2017
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Hotels im Branchen-Guide

Jetzt die passende Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub finden: Florida-Hotels in unserem Branchen-Guide

Florida Sun Blogs

Leser-Forum

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.