03. 03. 2016
Artikel bewerten
  
Reisen

Forbes-Sterne für Florida: Die besten Hotels, Spas und Restaurants

Nicht nur in der Unterhaltungsbranche regnet es in jedem Frühjahr Auszeichnungen – auch in der Reiseindustrie werden jetzt die Besten der Besten gewählt. Der Forbes Travel Guide zeichnete nun herausragende Hotels, Restaurants und Wellnesscenter in den USA aus.

Autor: Josefine Koehn-Haskins

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Insgesamt 41 Hotels, 19 Spas sowie 20 Restaurants im Sunshine State bekamen Sterne von dem renommierten Reisemagazin. "Diese Bewertungen dienen als maßgebliche Wegweiser für Gäste, die außergewöhnliche Reiseerlebnisse suchen," zitiert der Orlando Sentinel Gerard J. Inzerillo, CEO des Forbes Travel Guide.

Gleich vier Hotels im Raum Miami wurden mit der Bestwertung von fünf Sternen ausgezeichnet. Allen voran das Mandarin Oriental auf Brickell Key und das Acqualina Resort & Spa in Sunny Isles Beach. Die beiden Top-Destinationen für glamouröse Globetrotter und Luxusreisende erhielten sogar gleich drei Mal fünf Sterne: Nicht nur die Hotels bieten jeden erdenklichen Luxus, Komfort und atemberaubende Aussicht. Auch kulinarische Wünsche bleiben hier nicht offen. Sowohl im Restaurant Azul im Mandarin Orientel, als auch im NAOE im Acqualine werden die anspruchsvollen Gäste von Sterneköchen verwöhnt. Die hoteleigenen Wellnesscenter locken ebenfalls jeweils mit 5-Sterne-Luxus und exzellentem Wohlfühl- und Fitnessprogramm unter dem strahlenden Florida-Himmel.

Zwei weitere Resort-Hotels in Miami schafften es mit zwei Kategorien in die Top-Klasse: Das St. Regis Bal Harbour Resort wurde jeweils mit fünf Sternen für Hotel und Spa ausgezeichnet. "The Setai" in Miamis Art Deco-District schaffte es als Hotel in der 5-Sterne-Kategorie.

Auch in Naples und Palm Beach können Gäste zwischen mehreren 5-Sterne-Resorts wählen. In Naples lockt das Ritz-Carlton mit seiner wunderschönen Lage am Strand, unweit des Naples Museum of Art und des Ritz Tiburon Golf Clubs. In Palm Beach konnte sich das Eau Palm dieses Jahr zum ersten Mal seit seinem Wechsel von der Ritz-Carlton-Marke 2013 über 5 Sterne freuen. Das märchenhafte Luxus-Spa war bereits im Vorjahr mit 5 Sternen ausgezeichnet worden. Außerdem gab es 5-Sterne für das Four Seasons Resort Palm Beach.

Ganz neu auf der Liste ist das Four Seasons Resort in Walt Disney World, das sowohl für das Hotel als auch das Spa mit jeweils vier Sternen ausgezeichnet wurde. So können nun auch Themenparkfreunde ganz in der Nähe von Disney und Co. in höchstem magischen Luxus schwelgen. In Orlando wurden außerdem das Ritz-Carlton Grand Lakes für Hotel und Spa und das Villa Grand Cypress für Hotel und Restaurant Nine18 mit 4 Sternen ausgezeichnet. Daneben erhielt die Gourmet-Küche des Disney Grand Floridian Resorts, Victoria und Albert’s, vier Sterne.

Erstmalig wurde in diesem Jahr neben der Vier- und Fünfsterne-Bewertung die Kategorie "recommended" eingeführt, eine Art Bronzemedaille. Die vollständige Liste aller ausgezeichneten Hotels, Spas und Restaurants finden Sie hier. Doch egal, für welche Unterkunft und wie viele Sterne sie sich nun in Florida entscheiden, eines ist Ihnen auf alle Fälle sicher: Ein warmer, sonniger Empfang!

 

 
  
03. 03. 2016
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Hotels im Branchen-Guide

Jetzt die passende Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub finden: Florida-Hotels in unserem Branchen-Guide

Florida Sun Blogs

Leser-Forum

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.