20. 10. 2016
Artikel bewerten
  
Reiseinfos

Halloween in Orlando: Süßes oder Saures für Groß und Klein

Hexen und Geister stehen vor der Tür, Skelette und Zombies laufen in den Straßen auf und ab. Die Fratzen der ausgeschnittenen Kürbisse auf der Veranda der Häuser leuchten im Dunkeln. Gruseliger und schauriger geht es in keiner Nacht des Jahres zu. Schon jetzt freuen sich die Kinder aufs Verkleiden und die Süßigkeiten, die beim "Trick or Treat" in ihren Körbchen landen. Doch nicht nur für Kinder ist Halloween eines der Highlights des Jahres. Alle, die sich gerne gruseln, zieht es nämlich auch schon vor dem 31. Oktober nach Orlando, der weltweiten Halloween-Hochburg: Allein 130 Halloweenveranstaltungen finden in diesem Jahr in den Themenparks statt. Hier findet jeder seine ganz persönliche Gruseldosis.

Autor: Christine Pierk

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

Für große Gruselfans

Nichts für schwache Nerven sind die Halloween Horror Nights 26 des Universal Orlando Resorts. Besucher können neun neue Spukhäuser erkunden, in denen sie unter anderem auf Charaktere aus "Der Exorzist", "The Texas Chain Saw Massacre", "The Walking Dead", "Halloween" oder der "American Horror Story" treffen. Aber Vorsicht: Auch zwischen den Häusern treiben die Monster ihr Unwesen! Wem das noch nicht reicht, der sollte Universals neue Horror-Erfahrung The Repository auf keinen Fall verpassen. Hier sorgt eine Mischung aus Virtual Reality und Liveinteraktion für echte Gänsehaut. The Repository sorgt am 22., 23. sowie vom 27. bis 30. Oktober von 18 Uhr 30 bis 2 Uhr sowie am 26. und 31. Oktober von 18 Uhr 30 bis 1 Uhr für Angst und Schrecken. Zusätzlich zum Tagesticket kostet der Eintritt zu den Halloween Horror Nights je nach Wochentag zwischen 55,99 Dollar und 82,99 Dollar.

Im versteinerten Schreckenswald, dem Petrified Forest in Altamonte Springs, werden bei einem nächtlichen Spaziergang Kindheitsängste wieder zu Tage befördert: Was war das für ein Geräusch? Da war doch was an meiner Schulter!? Kommt der Kettensägenmann etwa näher? Neben dem Grauen erwartet die mutigen Besucher am 21., 22. sowie vom 26. bis 29. Oktober jeweils von 19 Uhr 30 bis 23 Uhr auch Livemusik und verschiedene Essensstände. Die Veranstaltung ist für Kinder ab 12 Jahren geeignet, die Kartenpreise beginnen bei 15 Dollar.  

Sieben Spukhäuser, Gruselzonen, interaktive Shows und rasante Fahrgeschäfte tragen zur Halloween-Erfahrung beim Howl-O-Scream in den Bush Gardens in Tampa Bay bei. Nicht weit entfernt von Orlando finden sich hier vom 21. bis 23. und vom 27. bis 30. Oktober jeweils von 19 Uhr 30 bis 1 Uhr an jeder Ecke schaurige Überraschungen. Hunderte gruselige Kreaturen säumen die Straßen, eine Liveshow lässt das Herz schneller schlagen und die Achterbahnfahrten im Dunkeln erhöhen den Schreifaktor des Abends noch zusätzlich. Tickets gibt es ab 65,99 Dollar.

Klassisch trifft auf gruselig: Das Ballettstück Dracula im Dr. Phillips Center for the Performing Arts kombiniert die Geschichte von Bram Stockers Vampirfürsten mit einer dramatischen Choreographie. Zu sehen ist das Gruselmeisterwerk vom 28. bis 30. Oktober im Walt Disney Theater. Tickets sind für 35 Dollar erhältlich.

Für kleine Gruselfans

Mit Elmo und seinen Freunden aus der Sesamstraße den Countdown bis Halloween zählen – das können die Kinder beim Halloween Spooktacular in SeaWorld Orlando. Die kleinen Gäste tauchen ein in eine Unterwasserfantasiewelt, in der sie Tiere bestaunen, "Trick or Treat" spielen, Live-Shows anschauen und an Kunstprojekten teilnehmen können. Am 22. und 23. sowie am 29. und 30. Oktober von 12 Uhr bis der Park schließt, ist ganz SeaWorld eine einzige Halloweenparty. Eine Kostümierung ist gern gesehen, aber kein Muss. Diese Veranstaltung ist im regulären Eintritt enthalten, der ab 74,99 Dollar kostet, nur einzelne Attraktionen wie die Meerjungfrauengrotte (29 bis 49 Dollar) oder ein Treffen mit den Charakteren der Sesamstraße (19 Dollar) müssen extra bezahlt werden.

Im Disney's Magic Kingdom Park muss sich niemand fürchten: Bei Mickey's Not-So-Scary Halloween Party können Kinder jeden Alters Mickey Mouse, Tinkerbell, Tarzan oder Aladdin treffen. Dutzende Attraktionen sind geöffnet, Disney-Charaktere ziehen ihre Halloweenkostüme an und die Kinder können Süßigkeiten sammeln. Die Halloweenparty findet am 21., 23., 25., 27., 28, 30. und 31. Oktober statt und kostet 67 Dollar für Kinder und 72 Dollar für Erwachsene.

Seite

1  |

2

nächste Seite »

 
  
20. 10. 2016
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Hotels im Branchen-Guide

Jetzt die passende Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub finden: Florida-Hotels in unserem Branchen-Guide

Florida Sun Blogs

Leser-Forum

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.