31. 10. 2013
Artikel bewerten
  
Hotels & Ferienhäuser

Hotels in Florida: Gut gebucht?

Zugegeben, die Hotelsaison in Südflorida zeigte sich im September "slow" wie die neu veröffentlichten Zahlen des Reise-Analysten "Smith Travel Resarch" belegen. Aber das ist nichts Ungewöhnliches in der Zeit zwischen Sommersaison und Thanksgiving. Darüber hinaus gibt es von Region zu Region durchaus himmelweite Unterschiede in der Hotelbelegung.

Autor: Tanja Weithöner

Left3-disabled Bild 1 von 1 Right3-enabled

In Miami-Dade verringerte sich demnach die Zahl belegter Betten von 67,2 Prozent im September 2012 auf 67,1 Prozent in 2013 um nicht mehr als ein Haar. Die Übernachtungspreise hingegen sind gestiegen: Im Schnitt kostet ein Zimmer pro Tag nunmehr 127,69 Dollar oder 5,5 Prozent mehr als im Vorjahr. Entsprechend verbesserten sich die Hoteleinahmen pro verfügbarem Zimmer um 5,4 Prozent auf 85,64 Dollar, schreibt der Miami Herald.

Aber Broward rockt! Hotels waren in der Region um Fort Lauderdale im September zu 60,2 Prozent gebucht – ein  Zuwachs von über 2 Prozentpunkten. Bei den Preisen ging es gleichermaßen rauf – plus 3,2 Prozent auf 92,57 Dollar, wobei die Einnahmen je Zimmer sogar um 5,6 Prozent auf 55,68 Dollar kletterten.

Und wie steht es mit den Florida Keys? Bestens! Hier erreicht die Belegung 61,1 Prozent (+ 7,8 Prozent seit 2012) mit gut 5 Prozent höheren Übernachtungspreisen von stolzen 176,63 Dollar im Schnitt. Und die Einkünfte der Hoteliers pro verfügbarem Zimmer hüpften mit +13,5 Prozent auf knapp 108 Dollar ganz schön hoch.

Gegenüber den Keys sind Orlandos Zimmerpreise extrem cool – ein Zimmer ist hier im Schnitt bereits für 84,85 Dollar zu haben, nachdem gegenüber September 2012 schon  5,1 Prozent hinzugekommen sind. Mag daran liegen, dass die Auslastung mit 56,1 Prozent (+ 1,1 % seit 2012) immer noch vergleichsweise niedrig ist. Übrigens, der durchschnittliche Preis für eine Hotelübernachtung in den gesamten USA hat diesen September 111,03 Dollar betragen, in ganz Florida lag dieser Wert bei 95,76 Dollar, berichtet der Orlando Sentinel.

Ausreißer gibt es natürlich überall, auch im Sunshine State – für einen Bungalow auf dem wunderschönen Little Palm Island schlagen mit 520 Dollar zu Buche...

 
  
31. 10. 2013
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Hotels im Branchen-Guide

Jetzt die passende Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub finden: Florida-Hotels in unserem Branchen-Guide

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.