01. 10. 2010
Artikel bewerten
  
Reisen

Jubiläums-Wiesn in Cape Coral: O’zapft is!

Schon 1810 startete in München das erste Oktoberfest. Aber auch sein Ableger in Südwestflorida ist bereits ein »alter Hase«: Zum 25. Mal lädt der »German American Social Club« in Cape Coral zu Weißbier, Oompah und Gemütlichkeit ein.

Left3-disabled Bild 1 von 3 Right3-enabled

Nicht nur die deutsche Gemeinde im Südwesten Floridas streicht sich zwei Wochenenden im Herbst wieder ganz dick im Kalender an. Dann nämlich, wenn in Cape Coral das legendäre Oktoberfest startet. Bereits zum 25. Mal laden der German American Social Club und sein Präsident Gerhard Veith sowie Oktoberfest-Chairman Paul Mills heuer zur Gaudi, Weißbier und Oompah ein.

Und wie immer bietet das größte Oktoberfest im Sonnenstaat neben Dirndln und Krachledernen ein reichhaltiges Angebot an herzhaften Speisen sowie traditioneller Musik. Für Unterhaltung sorgen in diesem Jahr die Blaskapelle Peng (Motto: »Musik mit Schuss«) aus Ablach in Baden-Württemberg und die Hafenkapelle, seit Jahren so etwas wie die Hausband des Clubs.

Über 30.000 Besucher werden auch diesmal wieder erwartet. Feiern ist angesagt. Bei einem guten deutschen Bier, toller Musik und herzhaftem Essen. »O’zapft is« – an zwei Wochenenden Ende Oktober!

Das Oktoberfest findet in diesem Jahr vom 22. bis 24. Oktober und vom 29. bis 31. Oktober auf dem Gelände des German American Social Clubs of Cape Coral statt.
Adresse: 2101 SW Pine Island Road (Route 78), sieben Meilen westlich der U. S. 41
Telefon (239) 283-1400
Eintritt 6 Dollar, im Vorverkauf 5 Dollar, Kinder unter zwölf Jahren haben freien Eintritt. Weitere Informationen unter www.gasc-capecoral.com

»Mit Schwung und Elan«

Florida Sun Magazine im Gespräch mit der neuen Ms Oktoberfest 2010, Karli Ann Brija. Als offizielle Botschafterin wird die 21-Jährige, die in Cape Coral geboren ist und nach ihrem Studium an der University of Central Florida Krankenschwester werden will, den German American Social Club in diesem Jahr vertreten.

Florida Sun: Glückwunsch! Ist für Sie mit der Wahl ein Traum in Erfüllung gegangen?
Karli Ann Brija: Ja, denn meine Eltern haben mich schon als kleines Kind auf das Oktoberfest in Cape Coral mitgenommen – und ich war immer begeistert davon, wie herzlich Leute aus aller Herren Länder hier zusammen feiern.

Wie ist Ihre Beziehung zu Deutschland?
Sowohl von väterlicher als auch mütterlicher Seite fließt deutsches Blut in meinen Adern – neben tschechischem und ungarischem. Und ich brenne darauf, demnächst mal das Land meiner Vorfahren kennen zu lernen.

Bammel vor Ihren Aufgaben als Ms Oktoberfest?
(lacht) Ganz und gar nicht! Ich bin eine Frau mit einer Menge Energie – und freue mich darauf, mit Schwung und Elan den Club zu vertreten!

 
  
01. 10. 2010
Artikel bewerten

florida sun branchen-guide

Hotels im Branchen-Guide

Jetzt die passende Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub finden: Florida-Hotels in unserem Branchen-Guide

Kleinanzeigen

Anzeigen - Gesuche - Angebote

Florida Sun Magazine bietet einen kostenlosen Service für Privatanzeigen. Einfach Anzeigenformular ausfüllen.